Österreich – ÖAMTC: Verzögerungen in Tirol – Brenner, Fernpass, Raum Kitzbühel und Grenzübergang Kufstein

Franken-Bayern-Info-Verkehr-Österreich-Aktuell-Österreich – Verkehr: „Seit den Morgenstunden geht es über den Brennerpass nur sehr zäh weiter. Im Laufe des Vormittages waren dann auch andere Verbindungen in Tirol betroffen, insbesondere der Fernpass“, meldeten die ÖAMTC-Mobilitätsinformationen am Samstagvormittag.

Der Urlauberschichtwechsel verbunden mit schwierigen Straßenverhältnissen wegen Schneefalls verursachte schon in den frühen Morgenstunden Verzögerungen auf der Brenner Autobahn (A13). Im Laufe des Vormittags kristallisierte sich dann der Fernpass als Staupunkt Nr.1 heraus.

In Richtung Deutschland kam es zu Verzögerungen bis zu einer Stunde. Erwartungsgemäß führte dann auch der Ski-Weltcup in Kitzbühel zu zähem Verkehr auf den Zufahrtsstrecken. Am Grenzübergang auf der Inntal Autobahn (A12) wartete man ca, eine Viertelstunde bei Ausreise.

Service:
Aktuelle Verkehrsinfos: www.oeamtc.at/verkehrsservice

Rückfragen & Kontakt:
ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Alzenau – Unbekannter klettert an der Straße „Zum Albstätder Bach“ auf Balkon und bricht in Einfamilienhaus ein... ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG - Den beschwerlichen Weg über den Balkon wählte am Donnerstagabend ein Einbrecher, um gewaltsam in ein Einfamilienhaus eindringen zu können. Den bisherigen Erkenntnissen na...
Bamberg – Melanie Huml wirbt für mehr Gesundheitsvorsorge bei Migranten Fachtagung in Bamberg - Bayerns Gesundheitsministerin setzt auf Integrationsprojekt "MiMi" Bamberg - Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml will erreichen, dass Familien mit Migrationshintergrund...
Kronach – Fußgänger von Auto erfasst und tödlich verletzt KRONACH - Tödliche Verletzungen erlitt am Donnerstagabend ein 77-jähriger Fußgänger, als er auf der Staatsstraße 2200 zwischen Dörfles und Friesen von einem Auto erfasst wurde. Am 19.11.2015 gegen ...
ZIRNDORF – Wohnungseinbruch – Zeugen gesucht ZIRNDORF - Im Laufe des Mittwochs (06.12.2017) brachen bislang Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in Zirndorf (Landkreis Fürth) ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Im Zeitraum zwischen 09:30 Uhr...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt