Nürnberg – Sexuelle Belästigung am Wöhrder See – Zeugenaufruf

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Nürnberg -NÜRNBERG – In den Abendstunden des 29.07.2016 kam es in der Unterführung am Wöhrder See erneut zur sexuellen Belästigung einer Frau. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet um Zeugenhinweise.

Die Betroffene lief kurz nach 22.00 Uhr am Johann-Sörgel-Weg entlang, als ein bislang unbekannter männlicher Täter, der auf einem Fahrrad unterwegs war, sie im Vorbeifahren unsittlich berührte.

Den Täter konnte die Frau lediglich als hager beschreiben. Er soll schwarze Haare haben.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer +49 911 2112-3333.

© Bayerische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Wunsiedel i. Fichtelgebirge – Beratungstag für Unternehmer und Existenzgründer am 29.11.2017 Wunsiedel i. Fichtelgebirge - Der nächste Beratungstag für Unternehmer und Gründer, der von der Entwicklungsagentur Fichtelgebirge in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftskammern Oberfrankens durchgeführ...
Memmingen – Verkehrsunfall mit Fahrschul-Pkw, drei Leichtverletzte MEMMINGEN - Nicht weit zum Einsatzort hatten es die Beamten der Polizeiinspektion Memmingen am Donnerstag, 24.03.16, gegen 15:30 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall. Dieser hatte sich direkt vor der...
Aindling – Doch etwas zu SCHNELL: 17-Jähriger fährt mit manipuliertem Moped-Auto Aindling - Am Freitag (01.12.2017), gegen 20:45 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung der Polizei Aichach ein in Aindling fahrendes vierrädriges Leichtkraftfahrzeug, auch „Moped-Auto“ genannt, auf, welche...
Bayern / Franken – Die aktuelle Wettervorhersage vom 20.12.2017: Etwas Schnee, etwas gefrierender Regen mit Glatte... Bayern / Franken - Wettervorhersage vom 20.12.2017: Heute vor allem im Süden Bayerns etwas Schnee, vereinzelt auch gefrierender Regen mit Glatteis. Im westlichen Franken leichter Regen. Vorhersage - ...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt