Neu-Ulm – Verkehrshinweis: Bahnhofstraße teilweise gesperrt

News-24 - Neu-Ulm - Aktuell -Neu-Ulm – Die Bahnhofstraße ist im Bereich zwischen der Ludwigstraße und der Maximilianstraße ab dem morgigen Mittwoch, 18. November, nur in Richtung Hermann-Köhl-Straße befahrbar.

Der Verkehr in Richtung Reuttier Straße wird über die Ludwigstraße, die Kasernstraße und die Maximilianstraße umgeleitet. Grund für die einseitige Sperrung sind Ausbesserungsarbeiten im Straßenbereich.

Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Freitag, 20. November. Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer, den Bereich nach Möglichkeit zu umfahren.

***
Text: Stadt Neu-Ulm

 

Kommentare sind geschlossen.