München – Zielfahnder des Bayerischen Landeskriminalamtes nehmen vermeintlichen Kriegsverbrecher fest

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - München -MÜNCHEN – Zielfahndern des Bayerischen Landeskriminalamtes gelang es am gestrigen Donnerstag, einen 50-jährigen bosnisch-herzegowinischen Staatsangehörigen am Flughafen München festzunehmen.

Der Festnahme lag ein aktuelles Fahndungsersuchen von Interpol Sarajevo zugrunde.

Dem 50-Jährigen werden von den bosnisch-herzegowinischen Behörden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen. Er soll während des militärischen Konfliktes in Bosnien und Herzegowina als Mitglied der Polizei in Ljubija Verbrechen gegen die Zivilbevölkerung begangen haben. So soll er an Folter und Tötungsdelikten beteiligt gewesen sein.

Nachdem den bosnisch-herzegowinischen Behörden Hinweise vorlagen, dass sich der Gesuchte möglicherweise in Bayern aufhalten könnte, wandten sie sich über Interpol an das Bundeskriminalamt, welches das Bayerische Landeskriminalamt und die Generalstaatsanwaltschaft München von dem Fahndungsersuchen in Kenntnis setzte. Die Generalstaatsanwaltschaft München beauftragte die Zielfahndung des Bayerischen Landeskriminalamtes mit der Fahndung nach dem Gesuchten.

Kriminaltaktische Maßnahmen ergaben, dass der Gesuchte in München lebt. Zielfahnder des Bayerischen Landeskriminalamtes konnten ihn am Donnerstagmittag festnehmen und dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes Erding vorführen, welcher eine Festhalteanordnung nach dem IRG erließ.

Der 50jährige wartet jetzt in der Justizvollzugsanstalt München-Stadelheim auf die Prüfung des Auslieferungsersuchens der bosnisch-herzegowinischen Behörden durch das Oberlandesgericht München.

***
LKA München

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

BISCHOFSHEIM A.D.RHÖN – Einbruch in Einfamilienhaus – Schmuck gestohlen BISCHOFSHEIM A.D.RHÖN, LKR. RHÖN-GRABFELD - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus haben Unbekannte im Laufe des Freitagnachmittags Schmuck erbeutet. Der genaue Wert der Beute ist noch unklar. Der ...
Bayern – Melanie Huml ruft zur Grippe-Schutzimpfung auf – Bayerns Gesundheitsministerin: Höhepunkt der Gripp... Bayern / München - Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat zum Schutz vor Grippe aufgerufen. Huml betonte am Mittwoch: "Die Impfung gegen die Grippe ist auch jetzt noch sinnvoll. Zwar hat die G...
Fürth – Brand in Mehrfamilienhaus an der Waldstraße Fürth - Kurz nach Mitternacht brach heute (16.02.2016) in einem Mehrfamilienhaus in der Fürther Südstadt ein Feuer aus. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Gegen 00:30 Uhr teilten meh...
A9 / BERG – Zwei Busreisende hatten Marihuana im Gepäck A9 / BERG, LKR. HOF - Marihuana im Gepäck: Eine Plastiktüte voll mit Marihuana stellten Fahnder der Hofer Verkehrspolizei am Donnerstagnachmittag bei zwei Busreisenden an der Rastanlage Frankenwald-We...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt