MARKTBREIT – Einbruch in Einfamilienhaus an der Straße „Am Fuchsberg“ – Kripo sucht Zeugen

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Marktbreit -MARKTBREIT, LKR. KITZINGEN – Ein Unbekannter ist in am vergangenen Wochenende in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Ob etwas entwendet wurde, ist noch unklar. Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise entgegen.

In der Zeit von Freitagabend, 18:30 Uhr, bis Dienstagabend, 19:45 Uhr, hatte der Täter das Anwesen in der Straße „Am Fuchsberg“ aufgesucht und ein Fenster eingeschlagen. Im Inneren durchsuchte der Einbrecher sämtliche Schränke. Derzeit ist noch unklar, ob Gegenstände gestohlen wurden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro.

Wer im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt