Ingolstadt – Wasserversorgung kurzfristig unterbrochen – Gaußstraße und Spitalhofstraße betroffen

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Ingolstadt -Ingolstadt – Aufgrund von Rohrbrüchen zweier Wasserhauptleitungen ist derzeit in der Gaußstraße im Norden der Stadt und in der Spitalhofstraße im Ingolstädter Süden die Wasserversorgung unterbrochen. Derzeit werden die Repara-turarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten können voraussichtlich bis Mittag abgeschlossen werden, sodass die Haushalte dann wieder mit Wasser versorgt sind.

Betroffen von der Wasserunterbrechung sind nachfolgende Adressen: Spi-talhofstraße 10 bis16 ½ und 15 bis 29a, Gaußstraße 1 bis 21 und 2 bis 24 sowie die Gaimersheimer Straße 70.

Für die Reparaturarbeiten sind Aufgrabungen im Kreuzungsbereich Spital-hofstraße und Eckenerstraße sowie Gaimersheimer Straße und Gaußstra-ße notwendig. In diesen Bereichen ist mit leichten Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Mit dem Bereitschaftsdienst und dem Unterhalt des Wasserversorgungs-netzes haben die Ingolstädter Kommunalbetriebe als Wasserversorger die Stadtwerke Ingolstadt beauftragt.

***
Urheber: Ingolstädter Kommunalbetriebe
Claudia Recknagel

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Naila – Polizei beanstandete rasende Autofahrer NAILA, LKR. HOF - Schlechte Noten für die Autofahrer musste die Nailaer Polizei am Donnerstagnachmittag anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle in Marxgrün vergeben. Im Rahmen der Geschwindigkei...
Bayern – Gutachten über alternative Antriebe auf der Schiene Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann zu Gutachten über alternative Antriebe auf der Schiene: "Brauchen Wende im Schienennahverkehr". München / Bayern - „Der klassische Dieselverkehr i...
Regensburg – Winterliche Straßenverhältnisse in der Oberpfalz – Unfallbilanz REGENSBURG - Erste Schneefälle, Schneeregen und überfrierende Nässe führten am Wochenende in der gesamten Oberpfalz zu winterlichen Straßenverhältnissen. Nicht alle Verkehrsteilnehmer hatten ihre Fahr...
BAD HINDELANG – Brand eines leerstehenden Hotels mit hohem Sachschaden an der Ostrachstraße in Bad Oberdorf BAD HINDELANG, LKR. OBERALLGÄU - Zum Vollbrand eines leerstehenden Hotels kam es am Mittwochabend im Bad Hindelanger Ortsteil Bad Oberdorf. Kurz nach 18.00 Uhr wurde die ILS Allgäu über den Brand e...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt