GREUßENHEIM – Brand im Badezimmer – Polizei ermittelt

Feuerwehr-Aktuell -GREUßENHEIM, LKR. WÜRZBURG – Am Samstagnachmittag entwickelte sich aufgrund noch ungeklärter Ursache ein Brand in dem Badezimmer eines Einfamilienhauses. Die Bewohner konnten sich retten und die Feuerwehr die Flammen löschen. Durch den Schaden ist das Haus inzwischen unbewohnbar. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt.

Gegen 16:25 Uhr bemerkte ein 86-Jähriger Flammen in seinem Badezimmer und öffnete das Fenster. Durch den Rauch aus dem Wohnhaus in der Frühlingstraße alarmiert holten Nachbarn das ältere Ehepaar aus ihrem zwischenzeitlich stark verqualmten Haus und verständigten die Feuerwehr.

Diese konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ein sich Ausbreiten der Flammen verhindern. Die Hauseigentümer blieben Dank des schnellen Eingreifens der Nachbarschaft unverletzt. An dem Einfamilienhaus entstand Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Durch die Brandschäden ist das Gebäude derzeit nichtmehr bewohnbar.

Die Kriminalpolizei übernahm vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst waren noch die Freiwilligen Feuerwehren aus Greußenheim, Uettingen und Höchberg eingesetzt.

***
Urheber: Polizei Bayern

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Nürnberg – Mann in der Sonnenstraße brutal niedergeschlagen – Täter vermutlich russischer Herkunft Nürnberg - Bereits am Freitagabend (26.02.2016) wurde ein 24-Jähriger im Nürnberger Stadtteil Bauernfeind von einem Unbekannten brutal niedergeschlagen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen ...
NEUSTADT B. COBURG – Flammen am Dach – Asylbewerber ruft Feuerwehr NEUSTADT B. COBURG, LKR. COBURG - Am frühen Mittwochabend musste die Neustadter Feuerwehr ausrücken, nachdem ein aufmerksamer 17-jähriger Asylbewerber am Dachstuhl eines Hauses in der Bahnhofstraße Fl...
Fürth – Die Südstadt im Blick – Event im Stadtmuseum Fürth - Event im Stadtmuseum: Im Rahmen der Reihe „Geschichte(n) im Stadtmuseum“ referiert Karin Jungkunz, Stadtheimatpflegerin und Herausgeberin von „Auf in den Süden – Das Buch über die Fürther Süds...
A70 / GUNDELSHEIM – Zu schnell: Anhänger kippt um A70 / GUNDELSHEIM, LKR. BAMBERG - Der Anhänger eines Lastzuges kippte um, nachdem der 45-jährige Fahrer des bulgarischen Gespannes am Dienstagnachmittag am Autobahnkreuz Bamberg erheblich zu schnell i...

Autor: Nachrichten-Team - Franken