Coburg – Ausstellungs- und Vortragsreihe im Coburger Puppenmuseum: Herzog Ernst II. – Wissen um 12

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Coburg -Coburg – Ernst II. – der Politiker, der Musiker, der Herzog, der Sammler. Man könnte diese Reihe noch fortführen, denn das Leben und Wirken Ernst II. ist vielseitig.

Im Jahr 2018 feiert der Coburger Herzog seinen 200. Geburtstag. Ihm zu Ehren greifen die Städtischen Sammlungen Coburg jeden Monat ein Themenfeld auf, das mit einer Objektgruppe und einem Impulsvortrag von Volontärin Laura Jahn näher erläutert wird. Im Laufe des Jahres entsteht somit ein umfassendes Bild zu Ernst II. und seiner Zeit.

Der zweite Vortrag findet am 5. April 2018 um 12 Uhr im Coburger Puppenmuseum statt. An ausgewählten Objekten aus den Städtischen Sammlungen Coburg werden die Kindheit und Erziehung Ernst II. näher thematisiert. Der Vortrag dauert zwischen 30 und 45 Minuten und ist somit gut in die Mittagspause zu integrieren. Der Eintritt beträgt fünf beziehungsweise drei Euro für Ermäßigte.

Die Objekte können dann den ganzen Monat April über in einer Vitrine im Puppenmuseum zu den Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag, 11 bis 16 Uhr, betrachtet werden.

***
Stadt Coburg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Oberhalb 700 m fällt meist Schnee: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 24.03.2016 Franken / Bayern - Der aktuelle Wetterbericht: Heute früh an den Alpen noch Schneefall, vor allem im Norden und im Bergland stellenweise Frost, vereinzelt Glätte. Tagsüber in den Alpen weiterhin etwas...
Erlangen – Falsche Handwerker unterwegs – Warnmeldung der Polizei ERLANGEN - Ein oder mehrere noch unbekannte Täter haben sich gestern Vormittag (15.11.2017) gegenüber zwei älteren Damen als Mitarbeiter der Erlanger Stadtwerke ausgegeben. Die Kriminalpolizei hat die...
Würzburg – Natürlich ein Südländer: 34-Jährige unsittlich berührt – Polizei bittet um Hinweise WÜRZBURG - Wegen des Verdachts der Beleidigung auf sexueller Grundlage ermittelt die Würzburger Polizei gegen einen Unbekannten. Er soll bereits am Faschingssamstag eine 34-Jährige in einer Gaststätte...
Presseschau – Straubinger Tagblatt: Gescheitertes Jamaika – Verantwortung statt Befindlichkeiten Presseschau - Straubing (BY) - Jamaika: Das ewige Gezerre, das endlose Verhandeln und die jetzt folgenden gegenseitigen Schuldzuweisungen sind ein Antikonjunkturprogramm für Politik. Setzt euch zus...

Autor: Nachrichten-Team - Franken