Bayreuth – Tipp: Seniorenfahrt nach Annecy

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Bayreuth -BAYREUTH – Auch im nächsten Jahr besteht die Gelegenheit, die französische Partnerstadt Annecy im Rahmen einer Seniorenreise zu besuchen.

Die Reise findet vom 16. bis 23. September 2018 statt und wird von Stadtrat Dr. Harald Rehm begleitet. Auf dem Programm stehen 2018 unter anderem Chamonix, die Schlucht Gorges du Fier und Genf.

Genauere Informationen bekommen Interessenten ab Februar per Post. Dazu ist jedoch eine Vormerkung beim Seniorenamt der Stadt Bayreuth, Luitpoldplatz 13, Telefon 0921 251619, notwendig, die ab sofort gerne entgegengenommen wird.

***
Urheber: Stadt Bayreuth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Aktuelle Hinweise und Meldungen zu den Unwetterauswirkungen in Schwaben Süd-West KEMPTEN - Unwetterauswirkungen: Der seit Tagen andauernde Dauerregen sowie die aktuellen Sturmböen führten im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West zu Unwetterschäden. Durch die andauernd...
Bayreuth – Verkehrsunfall im Bereich Hohenzollernring forderte sieben Verletzte BAYREUTH - Sieben Verletzte forderte am Freitagabend ein Zusammenstoß zweier Volkswagen im Bayreuther Stadtgebiet. Gegen 22.30 Uhr wollte der Unfallverursacher, ein 20-jähriger Mann aus dem Bayreut...
KNETZGAU – Auseinandersetzung unter jungen Männern – 17-Jähriger droht mit Messer KNETZGAU, LKR. HASSBERGE - Nachdem es bereits in einer Diskothek in Knetzgau Streitigkeiten unter jungen Männern gab, kam es im Nahbereich vor einer dortigen Großbaustelle zu einer Bedrohung mit einem...
Würzburg – Geldbörse auf dem Außengelände der Uniklinik geraubt – Kripo bittet um Hinweise WÜRZBURG - Innerhalb des Geländes der Uniklinik wurde eine Fußgängerin am Samstagabend Opfer eines Raubes. Ein Unbekannter entriss ihr ihren Stoffbeutel samt Geldbörse und türmte. Die Kripo Würzburg e...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt