Bayreuth – Stadtbauhof sammelt letztmals kostenlos Gartenabfälle

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Bayreuth -BAYREUTH – Der Stadtbauhof sammelt am Samstag, 27. Oktober, letztmals in diesem Herbst kostenlos Gartenabfälle im Stadtgebiet. Dabei können maximal bis zu zwei Kubikmeter kompostierbare Gartenabfälle, wie Gehölzrückstände und Äste bis zu einer Länge von 1,50 m und einem Durchmesser von 15 cm, abgegeben werden. Verpackungen aus Kunststoff oder Draht müssen vor der Abgabe entfernt werden.

Der Stadtbauhof bittet dringend darum, die Gartenabfälle nur zu den angegebenen Zeiten bei den bereitstehenden Sammelfahrzeugen abzugeben. Die Standorte dürfen außerhalb dieser Zeiten nicht als Ablagerungsstellen für Gartenabfälle missbraucht werden. Die Kompostieranlagen am Buchstein und Bindlacher Berg nehmen am 27. Oktober, von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr, Gartenabfälle von Privathaushalten auch in Mengen über zwei Kubikmeter kostenlos an.

Hier die Sammelzeiten und –plätze im Überblick:

8 bis 11 Uhr: Meranierring/Gartenkolonie Herzoghöhe, Tor 2; Am Hasenweg/Parkplatz I – Gartenkolonie Eichelberg; Jakobstraße/Gartenkolonie Altstadt.

8 Uhr bis 9.30 Uhr: Oberpreuschwitz/Ortsmitte bei Denkmal; Thurnauer Weg/Gartenkolonie Meranierring.

9.45 Uhr bis 11 Uhr: Gartenkolonie Schmatzenhöhe; Gartenkolonie Schupfenschlag (Vereinsheim).

12.30 Uhr bis 15.30 Uhr: Parkplatz Gartenkolonie Schwedenbrücke

12.30 Uhr bis 14 Uhr: Seulbitz/Buswendeplatz Lenzstraße; St. Johannis/Altentrebgastplatz.

14.15 Uhr bis 15.30 Uhr: Drossenfelder Weg/Gartenkolonie Mosing; Hagenstraße/Einfahrt Gartenkolonie.

Für weitere Auskünfte steht die Abfallberatung des Stadtbauhofs, Telefon 0921 251844, zur Verfügung.

***
Stadt Bayreuth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

KARLSTADT – Kleintransporter auf B26 überschlagen – Vollsperrung wegen Bergungsarbeiten – Fahrerin leicht ve... KARLSTADT, LKR. MAIN-SPESSART - Ein Kleintransporter kam am frühen Morgen auf der B26 zwischen Karlstadt und Gemünden aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf ...
Hof in Oberfranken – Pläne vorgestellt: Neues Sport- und Freizeitzentrum „Am Eisteich“ wird in zwei Bauabschnitten... Hof in Oberfranken – Die Stadt Hof hat heute erstmals detaillierte Pläne für den Bau einer neuen Freizeitsportanlage „Am Eisteich“ vorgestellt, welche die in die Jahre gekommene Kunsteisbahn ersetzen ...
Lohr am Main – Frankreichaustausch über Ostern Der Jugendaustausch zwischen den Jugendzentren der Partnerstädte Ouistreham und Lohr a.Main ist mittlerweile eine Institution - Foto: Freigegeben Lohr am Main - Der Jugendaustausch zwischen den Ju...
HÖSBACH – Einbruch in Wohnhaus an der Aschaffenburger Straße – Täter entkommt unerkannt HÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG - Von Donnerstag auf Freitag ist ein Unbekannter in ein Wohnhaus eingebrochen. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Der Täter hinterließ jedoch einen Sachs...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt