Bayreuth – Corona-Aktuell: KinderUni 2020 auf 2021 verschoben

Bayern24-Franken-Tageblatt - Nachrichten aus BayreuthBayreuth – Corona-Aktuell: Aufgrund der Corona-Pandemie ist es dieses Jahr leider nicht möglich, eine Vorlesung für 700 Schulkinder im Audimax zu veranstalten. Deshalb wird die KinderUni 2020 der Universität Bayreuth nach derzeitiger Planung auf Sommer 2021 verschoben. Bereits jetzt gibt es aber die Themen der nächsten Runde.

Wegen der aktuellen Bedingungen können die Vorträge der KinderUni voraussichtlich zwar erst 2021 live im Audimax präsentiert werden, aber die Themen stehen bereits fest:

Superkräfte und Energie (Experimentalphysik)
Warum fällt ein Ei auf den Boden, wenn wir es loslassen? Wie heiß ist ein Blitz und warum donnert es? Warum steckt in winzigen Atomen ganz viel Energie? Warum ist es gut, wenn Autos bei einem Unfall kaputtgehen? Und wieso brauchen wir erneuerbare Energie? Professorin Herzig zeigt Experimente zum Thema Kraft und Energie und präsentiert damit Physik zum Zuschauen, Zuhören und Mitmachen.

Vorsicht – elektrische Fische! (Tierphysiologie)
In vielen Zoos kann man stark elektrische Fische wie den Zitteraal bestaunen, der mit seinen gewaltigen Entladungen Beutetiere lähmen oder sogar töten kann. Darüber hinaus gibt es aber viele weitere elektrische Fische, die mit spektakulären Leistungen aufwarten können. Prof. Dr. Stefan Schuster zeigt einige dieser Fische, wird mit ihnen experimentieren und erläutert, wozu die Tiere Ströme produzieren und wie sie das machen. Die Teilnehmer der KinderUni werden auch sehen, dass noch viele spannende Fragen offen sind und es für junge Forscher viel zu entdecken gibt!

Profi in meinem Lieblingssport – wie schaffe ich das (Sportwissenschaft)
Wer kickt wie Toni Kroos? Wer spielt Tennis wie Marija Scharapowa? Wie finden Kinder die für sie am besten geeignete Sportart? Die Suche nach vielversprechenden und förderungswürdigen Sportlern und Sportlerinnen beginnt schon in der Grundschule. Vielleicht ist ja unter den Besuchern der KinderUni ein Talent? Spielerisch werden die Kinder von Prof. Dr. Andreas Hohmann an verschiedene Leistungssportarten herangeführt, um anhand von motorischen Tests die passende Sportart herauszufinden.

Geheimnisvolle Mathematik – in Kunstwerken versteckt (Mathematik und ihre Didaktik)

Mit Mathematik kann man schöne Kunstwerke gestalten. Umgekehrt kann man in Bildern von Künstlern Mathematik entdecken. Prof. Dr. Volker Ulm veranstaltet eine mathematische Entdeckungsreise durch Kunstwerke und zeigt, was das „Haus des Nikolaus“ mit Wegen für Müllautos zu tun hat, wie die Vermehrung von Kaninchen mit Sonnenblumen zusammenhängt, und erklärt weitere Geheimnisse aus der Welt der Zahlen und der Geometrie.

***
Pressestelle der Universität Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt