Bayreuth – RW21: Baummärchen im Festspielpark am Freitag, 24. Mai

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Bayreuth-BAYREUTH – Am Freitag, 24. Mai, von 18 bis 20 Uhr, können Liebhaber von Märchen in der wunderbaren Kulisse des Festspielparks verschiedenen Baummärchen lauschen.

Fiona Ahlborn nimmt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die zauberhafte Welt der Märchen mit. Verbindliche Anmeldungen sind noch bis Donnerstag, 16. Mai, bei der Volkshochschule, Telefon 0921 50703840, volkshochschule@stadt.bayreuth.de, möglich.

Im Gegensatz zum Wald, der im Märchen ein eher unheimlicher Ort sein kann, sind die einzelnen Bäume im Märchen faszinierende, achtunggebietende Wesen. Die Referentin erzählt Märchen von verschiedenen Bäumen, anschließend beschäftigen sich die Teilnehmer im Gespräch mit dem Baum, seinen Eigenschaften und seiner Symbolik.

Wer mag, bringt etwas von seinem Lieblingsbaum mit. Treffpunkt ist der Festspielpark (Richard-Wagner Büste), bei Regen der Seminarraum 1 im RW21.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt