Bayreuth – Einen über den Durst: In der Albert-Preu-Straße gegen geparkte Autos getreten

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Bayreuth -BAYREUTH – Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten Polizisten einen Täter, der am frühen Sonntagmorgen gegen Autos getreten hatte, innerhalb kurzer Zeit stellen. Nun erwartet den Mann eine Strafanzeige.

Der Zeuge beobachtete, kurz nach 3 Uhr, wie eine männliche Person in der Albert-Preu-Straße mit dem Fuß zwei geparkte Wagen vermutlich beschädigte und meldete dies der Polizei.

Nur wenig später waren die Ordnungshüter vor Ort und konnten den Tatverdächtigen noch in der Nähe antreffen. Ein Alkoholtest bei dem 31-Jährigen ergab einen Wert von fast zwei Promille.

Der entstandene Sachschaden an den Autos steht noch nicht abschließend fest.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

NEU-ULM – Ladendiebstahl in der Glacis-Galerie NEU-ULM - Am Samstag, gegen 19:24 Uhr, wurde in einem Verbrauchermarkt in der Glacis-Galerie in Neu-Ulm ein 22-Jähriger dabei beobachtet, als er eine Flasche Whiskey in seine Jackentasche steckte und ...
Oberhalb 600 m Schneefall: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 23.03.2016 Franken / Bayern - Der aktuelle Wetterbericht: Heute Früh im Bergland leichter Frost und Glätte durch geringen Schneefall. Am Tage vor allem an den Alpen oberhalb 900 m etwas Schnee, dabei Glätte. Vo...
Reiseinfoportal – Willkommen im Winterwunderland! – Spezialreisen nach Lappland bieten beeindruckende Naturs... Unvergesslich: Auf den Spezialreisen zur Polarlichtbeobachtung nach Lappland des Reiseveranstalters Arktis Reisen Schehle erlebt man das beeindruckende Naturschauspiel aus nächster Nähe. (Foto: epr/A...
Bayreuth – Termin: Sprachencafé im RW21 BAYREUTH – Die Volkshochschule Bayreuth lädt am Donnerstag, 1. Februar, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr, zu einem Sprachencafé ins RW21 ein, das sich dem Italienischen widmet. Interessierten bietet sic...

Autor: Nachrichten-Team - Franken