Neu-Ulm – Weihnachtliches Erzählfrühstück „Rund um die Welt“ digital: Videokonferenz am Freitag, 11. Dezember, von 9 bis 10 Uhr

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Neu-Ulm-Neu-Ulm – Die Stadtbücherei Neu-Ulm lädt zusammen mit der Stabsstelle Interkulturelles Neu-Ulm der Stadtverwaltung zu einem digitalen Erzählfrühstück in der Vorweihnachtszeit ein.

Unter dem Motto „Rund um die Welt“ sind Interessierte am Freitag, 11. Dezember, von 9 bis 10 Uhr herzlich eingeladen, sich mit weihnachtlichen Geschichten, Erzählungen oder Gedichten per Videokonferenz am Online-Beisammensein zu beteiligen. „Coronabedingt kann unser beliebtes Erzählfrühstück aktuell leider nicht als Präsenzveranstaltung vor Ort in der Bücherei stattfinden.

Stattdessen würden wir uns freuen, wenn möglichst viele sich online am Treffen beteiligen und Anderen erzählen, welche Geschichten das jeweils persönliche Weihnachtsfest geprägt haben oder welche Weihnachtstraditionen es in anderen Ländern gibt. Jeder kann das behaglich von daheim aus machen und doch sind alle Teilnehmer digital vereint“, erläutern die Leiterinnen der Neu-Ulmer Stadtbücherei, Manuela Horak und Stephanie Schütz.

Um am digitalen Erzählfrühstück teilnehmen zu können, sollten sich Interessierte bis spätestens Mittwoch, 9. Dezember, per Mail an  HYPERLINK „mailto:stadtbuecherei@neu-ulm.de“ stadtbuecherei@neu-ulm.de anmelden. Für die Veranstaltung benötigen die Teilnehmer ein Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer einen Downloadlink sowie die zugehörigen Zugangsdaten für die Videokonferenz.

***
Stadt Neu-Ulm

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt