Bayreuth – RW21: Zeichnen und Malen auf Packpapier am Donnerstag, 17. September

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Bayreuth-BAYREUTH – Begleitend zur aktuellen Ausstellung „Mein Nachbar aus …“ mit Originalillustrationen von Franziska Fröhlich in der Galerie des RW21 bietet die Stadtbibliothek Bayreuth am Donnerstag, 17. September, von 16 bis 18 Uhr, in der Black Box (Untergeschoss) einen Kurs „Zeichnen und Malen auf Packpapier“ an.

Franziska Fröhlich zeigt die Technik ihrer Arbeiten. Sie entstanden allesamt auf Karton oder Packpapier als reizvollem Untergrund. Schnell entstehen auf diesem kontrastreiche plastische Arbeiten, entweder mit Stiften oder mit heller oder dunkler Farbe. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung legen die Teilnehmer/innen los.

Im Workshop beschränken sie sich zunächst auf Schwarz und Weiß und überlegen dann erst, welche bunte Farbe zusätzlich noch ins Spiel kommen. Bei der Wahl der Motive sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro.

Für Kinder und Erwachsene ist eine Anmeldung bis Dienstag, 15. September, bei der Stadtbibliothek, Telefon 0921 50703830, erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt