Amberg – Coronavirus – Maskennähaktion der Stadt Amberg: Stoffausgabe und Annahme der Mund-Nasen-Bedeckungen in der kommenden Woche am Donnerstag, 30. April – Freitag ist Maifeiertag

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Amberg-Amberg – Wegen des Feiertags 1. Mai, der in diesem Jahr auf einen Freitag fällt, wird die Öffnung der Koordinierungsstelle für die Maskennähaktion der Stadt Amberg in der kommenden Woche bereits auf Donnerstag, 30. April, vorgezogen.

Wie zum Ende der Woche üblich, findet die Sonderöffnung auch an diesem Tag von 15 bis 17 Uhr statt. Es können wie gewohnt bereits genähte Masken zurückgebracht, aber auch neue Stoffe zum Nähen abgeholt werden. Außerdem ist dank fleißiger Zuschneiderinnen eine Neuerung möglich.

Erstmalig können auch Pakete mit fertig zugeschnittenen Stoffen mitgenommen werden. Dadurch entfällt für die ehrenamtlichen Näherinnen und Näher das zeitaufwendige Zuschneiden des Stoffes.

***

Susanne Schwab
Leiterin Kommunikation und Marketing
Stadt Amberg | Herrnstraße 1 – 3, 1. OG | 92224 Amberg

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt