Zirndorf – Unfall im Begegnungsverkehr auf der Staatsstraße zwischen Ammerndorf und Weinzierlein – Zeugenaufruf

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -ZIRNDORF – Am Mittwoch (06.12.2017) gegen 07:40 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Ammerndorf und Weinzierlein (Landkreis Fürth) ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Die Zirndorfer Polizei sucht nach Zeugen.

Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen fuhr ein Linienbus Richtung Weinzierlein, als er einen entgegenkommenden Lkw touchierte. Dabei soll der Außenspiegel beschädigt worden sein.

Beamte der PI Zirndorf konnten den Busfahrer ermitteln. Vom Lkw ist nichts weiter bekannt. Er soll ebenfalls am Außenspiegel beschädigt sein.

Am Bus entstand nach Angaben der Firma ein Schaden von mehreren hundert Euro. Der Fahrer konnte ermittelt werden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall oder dem beteiligten Lkw geben können, werden gebeten, sich mit der zuständigen Polizeiinspektion Zirndorf unter der Rufnummer 0911/96927-0 in Verbindung setzen.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.