SURBERG – Heiße Party – Jagdhütte geht in Flammen auf

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Bayern -SURBERG, LKR. TRAUNSTEIN – Am Sonntag, den 26.11.2016, brannte in den frühen Morgenstunden eine Jagdhütte im Gemeindegebiet Surberg vollständig nieder. Die Ermittlungen zur Brandursache führt die Kriminalpolizei Traunstein.

In der Hütte wurde im Lauf des Abends eine Party gefeiert. Dabei wurde auch der vorhandene Holzofen angeheizt. Beim Nachlegen von Holz kam es nach Angaben der Partygäste zu starker Rauchentwicklung und anschließender Brandausbreitung.

Der Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Traunstein übernahm die Ermittlungen zur Brandursache. Derzeit ist eine technische Ursache wahrscheinlich. Nach momentanem Kenntnisstand dürfte eine vorsätzliche Brandlegung ausgeschlossen werden.

Die FFW Surberg und Traunstein waren mit insgesamt 6 Fahrzeugen im Löscheinsatz.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 20.000 € geschätzt, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bamberg – Helfen tut gut! – Jetzt bewerben für Stiftungsmittel Bamberg - Bürgerschaftliches Engagement und die Besetzung ehrenamtlicher Funktionen sind im Landkreis Bamberg gut verankert. Egal ob in Sportvereinen, Wohlfahrtsverbänden, Kirchen, im Hospizbereich, d...
Bayreuth – Drei Mädchen auf Diebestour erwischt BAYREUTH - Waren im Wert von rund 500 Euro stahlen drei Mädchen am Freitagnachmittag aus Drogeriemärkten im Stadtgebiet. Die Eltern mussten die Langfinger schließlich bei der Polizei abholen. Am Na...
Mittelfranken – Mehrere Einbrüche in Schwabach und im Landkreis Roth Mittelfranken / Schwabach - Am Samstag (21.11.15) wurde in vier Einfamilienhäuser eingebrochen. Die Kripo Schwabach bitte um Zeugenhinweise. Unbekannte Einbrecher hebelten am Samstag im Zeitraum zw...
Schnaittach – Wohnungseinbruch in der Nürnberger Straße – Zeugen gesucht Schnaittach - Am Montag (06.11.2017) brach ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung in Schnaittach (Lkrs. Nürnberger Land) ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der Unbekannte drang in de...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt