STRULLENDORF – Einbrecher suchten Kinderhort in der Kalterfeldstraße auf

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Strullendorf - Aktuell -STRULLENDORF, LKR. BAMBERG – Den Kinderhort in der Kalterfeldstraße suchten in der Nacht zum Donnerstag unbekannte Einbrecher auf. Die Polizeiinspektion Bamberg-Land bittet um Zeugenhinweise.

des Kindergartengebäudes und durchwühlten sämtliche Schränke. Unter anderem rissen die Einbrecher mit brachialer Gewalt einen Möbeltresor aus der Verankerung. Mit dem Tresor, mehreren Laptops und Fotokameras suchten sie anschließend das Weite.

Den Sachschaden schätzen die Ermittler auf rund 500 Euro, der Entwendungsschaden kann noch nicht genau beziffert werden. Einen Teil des Diebesgutes fanden aufmerksame Spaziergänger an einem Waldstück unweit der Tiergartenstraße.

Die Ermittler der Bamberger Landpolizei fragen:

Wem sind verdächtige Personen/Fahrzeuge am Tatort oder am Fundort, einem Schotterweg in Verlängerung der Tiergartenstraße in Richtung Hirschaid, aufgefallen?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Tel.-Nr. 0951/9129-310 entgegen.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Reiseinfoportal – Willkommen im Winterwunderland! – Spezialreisen nach Lappland bieten beeindruckende Naturs... Unvergesslich: Auf den Spezialreisen zur Polarlichtbeobachtung nach Lappland des Reiseveranstalters Arktis Reisen Schehle erlebt man das beeindruckende Naturschauspiel aus nächster Nähe. (Foto: epr/A...
Wilburgstetten – Tödlicher Betriebsunfall: 28-jähriger Mann von Metallrampe erschlagen Wilburgstetten - Am Freitagabend (08.12.2017) ereignete sich ein schwerer Betriebsunfall in Wilburgstetten (Lkrs. Ansbach). Ein 28-jähriger Mann wurde tödlich verletzt. Der 28-Jährige war gegen 18:...
Bayreuth – Terminhinweis: Sitzung des Stadtrats BAYREUTH – Der Stadtrat Bayreuth wird sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 29. November, ab 15 Uhr, unter anderem mit der weiteren Vorgehensweise in Sachen künftige Namensgebung für die Stadthalle besc...
Nürnberg – Erheblich alkoholisierter Kraftfahrer leistet Widerstand bei Verkehrskontrolle Nürnberg - Mit einem renitenten Verkehrsteilnehmer hatten es Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West am frühen Samstagmorgen (10.11.2018) zu tun. Der 49-jährige Mann war erheblich alkoholisiert. ...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt