• Handytaschen-Gigant-Shop

Schwabach – Lichtmess-Markt in der Fußgängerzone

Lichtmess-Markt in der Fußgängerzone - Foto: Stadt Schwabach

Lichtmess-Markt in der Fußgängerzone – Foto: Stadt Schwabach

Schwabach – Der Lichtmess-Markt in der Fußgängerzone fällt in diesem Jahr auf Montag, 4. Februar. Er wird immer am Montag nach dem Gedenktag Mariä Lichtmess am 2. Februar veranstaltet.

An diesem Tag gibt es in der Altstadt von 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit wieder eine große Warenvielfalt zu entdecken – von Bürsten und Besen über Winterbekleidung bis hin zu Haushaltswaren, Gewürzen oder Bratwürsten.

Mariä Lichtmess wird 40 Tage nach Weihnachten begangen und geht mit der Darbringung Christi im Tempel und der Reinigung Marias nach der Geburt des ersten Sohnes einher.

Bis 1912 war Mariä Lichtmess in Bayern ein gesetzlicher Feiertag.

***
Stadt Schwabach

 

Kommentare sind geschlossen.