Schwabach – Aktueller Hinweis: Stadtmuseum öffnet am Samstag, 16. Mai, wieder

Bayern24-Franken-Tageblatt - Nachrichten aus SchwabachSchwabach – Pünktlich vor dem Internationalen Museumstag öffnet das Stadtmuseum Schwabach am Samstag, 16. Mai, seine Pforten wieder für die Öffentlichkeit.

Die meisten Ausstellungsbereiche sind wieder zugänglich, lediglich der Spielbereich kann nicht genutzt werden und die Cafeteria bleibt derzeit noch geschlossen.

Für den Museumsbesuch gelten die allgemeinen Hygieneregeln, also auch die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske und das Einhalten des Mindestabstands von 1,5 Metern.

Der Internationale Museumstag ist am Sonntag, 17. Mai. An diesem Tag ist das Museum bei freiem Eintritt von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Interessierte können sich über das Online-Angebot im Stadtmuseum informieren und dürfen sich passendes Aquarellpapier mit nach Hause nehmen.

Denn da noch keine Führungen und Workshops angeboten werden können, gibt es ein vielfältiges Online-Angebot im museumspädagogischen Bereich. Derzeit können Interessierte an einem Online-Malkurs mit der Künstlerin Ursula Rössner

teilnehmen, um die Grundlagen der Aquarellmalerei zu erlernen. Der dreiwöchige Aquarellkurs, der vom Malstil des Schwabacher Künstlers Alfred Kohler (1916-1984) inspiriert ist, kann bequem von zu Hause aus durchgeführt werden.

Kinder und Anfänger aller Altersgruppen können mitmachen. Der Kurs startet mit einer Einführungslektion in technische Grundlagen der Wasserfarben-Malerei. Teil 2 und 3 des Kurses widmen sich dann jeweils einem

speziellen Kohler-Aquarell aus dem Museumsbestand. Die dabei entstandenen Werke können dem Stadtmuseum bis 13. Juni zugesendet werden, eine Auswahl wird dann vor Ort präsentiert.

Der Online-Malkurs und weitere Angebote finden sich unter www.stadtmuseumschwabach.de.

—————————————–

STADT SCHWABACH
Bürgermeister- und Presseamt
Königsplatz 1
91126 Schwabach

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt