Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -SCHLÜSSELFELD, LKR. BAMBERG – Tödliche Verletzungen erlitt am Samstagmorgen ein Autofahrer, als er mit seinem Wagen auf der Staatsstraße ST2260 bei Schlüsselfeld gegen den Anhänger eines entgegenkommenden Lastzuges prallte. Drei weitere Personen wurden leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus.

Der 55-jährige Opelfahrer aus dem Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim war, kurz nach 8.15 Uhr, mit seiner 50 Jahre alten Ehefrau auf der Staatsstraße von Schlüsselfeld in Richtung des Stadtteils Elsendorf unterwegs. Kurz vor Elsendorf näherte sich ein Lastwagen mit Anhänger aus dem Zulassungsbezirk Berlin.

Aus noch ungeklärter Ursache kam der Anhänger ins Schlingern und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Der 55-jährige Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen den Anhänger. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Seine Ehefrau erlitt einen Schock.

Durch den Aufprall riss der Anhänger vom Zugfahrzeug ab und kam in einiger Entfernung zum Liegen. Der 28-jährige Lastwagenfahrer aus Rumänien sowie sein 20 Jahre alter Beifahrer blieben unverletzt, erlitten aber ebenfalls einen Schock. Der Rettungsdienst brachte beide, sowie die Ehefrau, in Krankenhäuser.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg kam ein Sachverständiger an die Unfallstelle und unterstützte die Beamten der Polizei Bamberg-Land bei der Klärung der Unfallursache. Der Gesamtsachschaden beträgt geschätzte 50.000 Euro.

Die Staatsstraße musste bis gegen 14.15 Uhr komplett gesperrt werde. Einsatzkräfte der Feuerwehr waren insbesondere für Verkehrsmaßnahmen im Einsatz.

Die Straßenmeisterei kümmerte sich um die Reinigung und Beschilderung der Fahrbahn.

***
Bayrische Polizei

Das könnte Sie interessieren ...

Fürth – Jugendliche als mutmaßliche Einbrecher in Fürth-Stadeln festgenommen FÜRTH - In den frühen Sonntagmorgenstunden (10.12.2017) vereitelte ein aufmerksamer Nachbar den Einbruch in ein Einfamilienhaus in Fürth-Stadeln. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei jugendliche Tatver...
Nürnberg – Auseinandersetzung in einer Gemeinschaftsunterkunft endete mit Gewahrsam bei der Polizei NÜRNBERG - Am Montagabend (21.12.2015) kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft im Stadtteil Leyh zu einer Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten. Fünf Männer im Alter zwischen 21 und 25 nahm die ...
GIEBELSTADT – Bombendrohung gegen Tankstelle in Giebelstadt – Anonymer Anrufer spricht Drohung aus GIEBELSTADT, LKR. WÜRZBURG - Ein unbekannter Mann hat mit einem Anruf und der Drohung, eine Bombe versteckt zu haben, am Dienstagabend einen größeren Einsatz in Giebelstadt ausgelöst. Nach der Absuche...
SCHRINDING – Ungeduldiger Rentner wird zu Verkehrsrowdy SCHRINDING, LKR. WUNSIEDEL - Weil er am späten Freitagnachmittag nicht den Anweisungen eines eingesetzten Feuerwehrmanns folgte, muss sich ein Rentner jetzt strafrechtlich verantworten. Er missachtete...
Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Grünen-Parteitag Am Scheideweg Regensburg (Oberpfalz) - Grünen-Parteitag: bDie Grünen haben sich auf ihrem Bundeskongress für einen Kurs des Sowohl-als-auch entschieden. Sie haben den Realo und Schwarz-Grün-Exponente...
München – Versuchter Trickbetrug durch Teppichreiniger München -Harlaching: Am Montag, 09.11.2015, rief eine bislang unbekannte männliche Person bei einer 82-jährigen Münchner an und gab sich als Mitarbeiter einer Firma aus Oberhaching aus.Für langjäh...
Bayreuth – Drei Tote durch Schüsse in Bayreuther Stadtteil – Obduktion abgeschlossen BAYREUTH - Bereits am Montag konnte die von der Staatsanwaltschaft Bayreuth veranlasste gerichtsmedizinische Untersuchung der drei Leichen im Institut für Rechtsmedizin in Erlangen abgeschlossen werde...
Bayreuth – Einsicht in Bürgerverzeichnisse BAYREUTH – Die Bürgerentscheide hinsichtlich Rotmainhalle und Graserschule am 13. März werfen ihre Schatten voraus: Vom 22. bis 26. Februar gibt es während der allgemeinen Dienststunden (Montag, Diens...
NEUSTADT B.COBURG – Zu viele Drogen im Schädel: Junge Frau rastete aus NEUSTADT B.COBURG, LKR. COBURG - Völlig ausgerastet ist am Samstagabend eine junge Frau, die offenbar unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Sie leistete zudem erheblichen Widerstand gegen die Maßna...
Nürnberg – In der Marthastraße an Wohnungstür beraubt Nürnberg - Heute früh (22.11.15) wurde eine junge Frau von Unbekannten an ihrer Wohnungstür beraubt. Die Täter flüchteten unerkannt.Kurz vor 04:00 Uhr wollte die 27-Jährige gerade ihre Wohnungstür...
http://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/11/Bayern24-Franken-Tageblatt-Polizei-Franken-.jpghttp://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/11/Bayern24-Franken-Tageblatt-Polizei-Franken--120x120.jpgNachrichten-Team - FrankenAktuellAktuelle PolizeimeldungFranken - NewsFranken-Blaulicht31.12.2017,Aktuell,Autofahrer stirbt auf der Staatsstraße ST2260,bei Verkehrsunfall,Nachrichten,News,Oberfranken,Polizei,SCHLÜSSELFELDSCHLÜSSELFELD, LKR. BAMBERG - Tödliche Verletzungen erlitt am Samstagmorgen ein Autofahrer, als er mit seinem Wagen auf der Staatsstraße ST2260 bei Schlüsselfeld gegen den Anhänger eines entgegenkommenden Lastzuges prallte. Drei weitere Personen wurden leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus.Der 55-jährige Opelfahrer aus dem Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim...News für Franken und Bayern mit aktuellen Themen und tollen Ratgeber