RÖDENTAL – Kettenreaktion nach Zusammenstoß mit Rollator auf der Oeslauer Straße

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -RÖDENTAL, LKR. COBURG – Eine kleine Unachtsamkeit löste am Freitagvormittag im Stadtgebiet eine Unfallserie mit drei Fahrzeugen und einem Gesamtschaden von 7.500 Euro aus.

Gegen 10 Uhr stellte eine 51-jährige Frau den Rollator ihrer Mutter in der Breslauer Straße neben ihrem Fahrzeug ab, um die ältere Dame einsteigen zu lassen.

Auf der abschüssigen Straße machte sich der Rollator selbständig und rollte auf die Oeslauer Straße. Dort konnte eine 30-jährige Sonnebergerin ihren Suzuki nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stieß gegen die Gehhilfe.

Daraufhin schleuderte das Gefährt auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Auto einer 55-jährigen aus Rödental.

Dem nicht genug: Ein 77-jähriger Sonneberger, der mit seinem Seat hinter dem Suzuki fuhr, erkannte das Bremsen seiner Vorderfrau zu spät und fuhr auf ihr Auto auf.

Der Gesamtschaden an den drei beteiligten Fahrzeugen wird auf zirka 7.500 Euro geschätzt. Der Rollator im Wert von 100 Euro war auch nicht mehr zu gebrauchen.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Vorspeise: St.Mang Original Allgäuer Limburger mit Biermarinade (Vegetarier geeignet) St.Mang Original Allgäuer Limburger mit Biermarinade Bier und Käse kann man als edle Kochzutaten kombinieren. Ein Beispiel ist Limburger mit neuen Kartoffeln in einer Biermarinade aus Frühlingszwieb...
HOF I.OF. – Verkehrsunfall unter Alkohol HOF I.OF. - Ohne Führerschein und deutlich alkoholisiert verursachte ein 17-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen Verkehrsunfall. Zu allem Überfluss entfernte sich der Jugendliche auch noch vom Unfal...
Bayern / Franken – Wettervorhersage vom 29.03.2018: Kurz und Knapp – Einfach nur UNSCHÖN Bayern / Franken - Wettervorhersage vom 29.03.2018: Nachts Regen und windig, auf den Bergen Sturm. Im Allgäu und im Bayerwald Tauwetter. Frühs im Bergland Glätte. Donnerstag in den Alpen Schnee. Vo...
Coburg – Tatverdächtige für Brandstiftungsserie ermittelt COBURG - Für mehrerer Brandstiftungen und Sachbeschädigungen durch Brandlegung in den letzten Monaten des Jahres 2018 im Stadtteil Scheuerfeld steht nach umfangreichen Ermittlungen von Kriminalpolizei...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt