Regensburg – Einzelhandel: Stadtmarketing beschert Park+Ride-Angebot zum letzten Adventssamstag

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Regensburg -Regensburg – Einzelhandel: Endspurt beim Weihnachtsshopping – zum Ende der Adventszeit präsentiert das Stadtmarketing Regensburg noch einmal den beliebten Park+Ride-Service. Für alle, die am 23. Dezember auf der Suche nach Last-Minute-Geschenken in die Altstadt pendeln, gibt es ein unschlagbares Angebot: Auf einem der 750 freien Parklätze an der Continental Arena parken und von 10.00 bis 20.30 Uhr im 10-Minuten-Takt mit den Shuttlebussen direkt zum Ernst-Reuter-Platz fahren – beides komplett kostenlos!

Der Andrang speziell zur Vorweihnachtszeit stellt die Parkhäuser in der Innenstadt jedes Jahr auf eine Belastungsprobe, obwohl die Auswahl bei rund 10.000 Stellplätzen eigentlich nicht schwerfallen sollte. Mit dem Park+Ride-Service am vierten Adventssamtag ist Regensburg nun auch für zusätzliche Besucherströme bestens gerüstet.

„Vor allem für die Einzelhändler ist das ein toller Service. Die Shuttlebusse bringen die Kunden stressfrei und bequem direkt in die Innenstadt, wo sie letzte Weihnachtseinkäufe besorgen können“, sagt Michael Quast, Geschäftsführer vom Stadtmarketing Regensburg.

Der Parkplatz an der Continental Arena ist über die Autobahnausfahrt Regensburg-Universität an der A3 zu erreichen.

Bereits am ersten Adventssamstag 2017 war der Park+Ride-Service ein voller Erfolg. Nun wird das Angebot am 23. Dezember mit Unterstützung der Stadt Regensburg, Faszination Altstadt e.V., der Regensburg Tourismus GmbH, des RVV, der Stadtwerke Regensburg sowie Galeria Kaufhof fortgesetzt.

Mehr Informationen zu den Parkmöglichkeiten und zu den aktuellen Belegungszahlen der Parkhäuser finden Sie auch unter www.r-parken.de.

***

 

Urheber: Iris Jilke
Projektleitung PR, Marketing und Events

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Nürnberg – In der Marthastraße an Wohnungstür beraubt Nürnberg - Heute früh (22.11.15) wurde eine junge Frau von Unbekannten an ihrer Wohnungstür beraubt. Die Täter flüchteten unerkannt. Kurz vor 04:00 Uhr wollte die 27-Jährige gerade ihre Wohnungstür...
Immenstadt – Verkehrskontrollen sind manchmal echt BLÖDE: Unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt IMMENSTADT - Am Samstagmorgen, gegen 03:45 Uhr, wurde ein 31-jähriger Fahrzeugführer in Immenstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem bei dem Mann Alkoholgeruch festgestellt wurde, musste ...
A9 / BERG – Schleierfahnder aktiv – Mehrere Reisende mit Rauschgift im Gepäck A9 / BERG, LKR. HOF - Gleich fünfmal fanden Schleierfahnder der Hofer Verkehrspolizei am Donnerstag bei der Kontrolle von Reisenden an der Rastanlage Frankenwald Rauschgift. Kurz vor Mittag war es ...
Bayreuth – Einbrecher am Sonntag unterwegs BAYREUTH - Zwei Einbrüche beschäftigten am Sonntag die Bayreuther Polizei. Während es bei einer Tat beim Versuch blieb, gelang es den Tätern beim zweiten Einbruch Bargeld zu erbeuten. Die Kriminalpoli...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt