Oberneuhausen, Lkr. Landshut – 70 000 Euro kostet ein vergessener Topf: Fahrlässig Brand verursacht

Feuerwehr-Aktuell -Oberneuhausen, Lkr. Landshut – Ein vergessener Topf auf dem eingeschalteten Herd verursachte am Samstag, 18.54 Uhr, in der Gde. Weihmichl einen Brand mit zwei Leichtverletzten.

Die Kripo Landshut ermittelte als Ursache des Feuers von gestern Abend in einem Wohnhaus in Oberneuhausen, Gde. Weihmichl, einen vergessenen Kochtopf mit angebranntem Essen, der zu einem Schwelbrand führte.

Schließlich brannte die ganze Küche aus und der Dachstuhl wurde ebenfalls beschädigt. Der Schaden wird auf 70 000 Euro geschätzt.

Zwei Bewohner des Hauses kamen mit leichter Rauchgasvergiftung in ein örtliches Krankenhaus.

***

Urheber: Pol.-Präs. Ndby., Einsatzzentrale, Anton Pritscher, EPHK, 09421-868-1410
Veröffentlicht am 03.12.2017 um 11.25 Uhr

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bamberg – Maßnahmenbündel gegen erhöhte Kriminalität im Umfeld der Aufnahmeeinrichtungen sowie im Innenstadtbereic... Bamberg - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellt Maßnahmenbündel gegen erhöhte Kriminalität im Umfeld der Aufnahmeeinrichtungen sowie im Innenstadtbereich in Bamberg vor: Gezielter Einsatz von ...
Amberg – „Krass“: Ausstellung zur Nikotinprävention im Jugendzentrum Klärwerk läuft vom 17. bis 26. Januar – Vormi... Amberg - Vom 17. bis 26. Januar 2017 wird im Jugendzentrum Klärwerk die interaktive Ausstellung zur Tabakprävention „Krass - Was du über Rauchen vielleicht noch nicht wusstest“ gezeigt. Veranstalter i...
BAD STAFFELSTEIN – Dieb schlägt in Hotel im Stadtteil Schwabthal zu BAD STAFFELSTEIN, LKR. LICHTENFELS - Mit einem größeren Bargeldbetrag gelang einem Dieb am späten Donnerstagabend aus einem Hotel im Stadtteil Schwabthal die Flucht. Beamte der Kriminalpolizei Coburg ...
München – 15-jährige Schülerin missachtet rote Fußgängerampel in der Landsberger Straße und wird von Trambahn getö... MÜNCHEN - Am Mittwoch, 02.03.2016, gegen 16.15 Uhr, wollte eine 15-jährige Schülerin die Landsberger Straße auf Höhe des Anwesens 170 überqueren. Bei der Einmündung zur Friedrich-von-Pauli-Straße m...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt