Nürnberg – Sexueller Übergriff auf junge Frau im Bereich Melanchthonplatz

Zeugenaufruf der Nürnberger-Polizei.

www.franken-tageblatt.de - Nürnberg - Aktuell -NÜRNBERG – Bereits am 16.11.2017 ereignete sich in der Nürnberger Südstadt ein sexueller Übergriff auf eine junge Frau. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Gegen 23:25 Uhr war die Geschädigte auf der südlichen Seite des Melanchthonplatzes unterwegs, als sie ein unbekannter Täter Angriff und zu Boden brachte. Anschließend berührte sie der Mann unsittlich und versuchte, sie verbal zum Schweigen zu bringen.

Die Geschädigte rief laut um Hilfe, woraufhin Zeugen auf die Situation aufmerksam wurden. Der Täter ließ daraufhin vom Opfer ab und flüchtete über den Melanchthonplatz in unbekannte Richtung. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen vor Ort. Die weitere Sachbearbeitung führt das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg.

Beschreibung des Täters:

ca. 50 Jahre alt, ca. 180 cm groß, bekleidet mit einem roten Pullover, sprach Hochdeutsch.

Sachdienliche Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.