Nürnberg – Rabiater Ladendieb in der Wölckernstraße festgenommen

www.franken-tageblatt.de - Nürnberg - Aktuell -NÜRNBERG – Ein Mitarbeiter eines Nürnberger Supermarktes verhinderte zusammen mit einem Passanten am Montag (06.11.2017) die Flucht eines Ladendiebes. Sie übergaben den renitenten Mann der Polizei.

Der aufmerksame Angestellte der Filiale in der Wölckernstraße beobachtete den 44-Jährigen, als er diverse Artikel in seine Jackentasche und einen mitgeführten Beutel verschwinden ließ. Nachdem der Mann kurz vor 18:00 Uhr an der Kasse nur einen Teil der Waren bezahlte, hielt ihn der Mitarbeiter beim Verlassen des Marktes an.

Er bat den mutmaßlichen Dieb in sein Büro. Dort kam es zwischen den Männern zu einem heftigen Gerangel, in dessen Verlauf sogar die Bürotür aus den Angeln fiel. Dem Ladendieb gelang zunächst die Flucht aus dem Gebäude.

Dort konnte er jedoch vom Angestellten eingeholt und zusammen mit einem Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd nahmen den 44-Jährigen vorläufig fest und übergaben ihn zur weiteren Sachbehandlung an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken.

Gegen den Beschuldigten wird nun wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls ermittelt.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Volkach – Schwerer Verkehrsunfall fordert 7 Verletzte davon zwei eingeklemmte Personen Schwerer Verkehrsunfall auf der KT34 - Foto: Moritz Hornung, FF Volkach Volkach - Am frühen Montag Abend ereignete sich auf der KT34 zwischen Fahr und Volkach ein schwerer Verkehrsunfall. Aufgrund...
Bayrische Presseschau – Straubinger Tagblatt: Arbeitsmarkt – Herausforderungen trotz Jobboom Bayrische Presseschau - Straubing - Arbeitsmarkt: Bislang ist der Politik wenig eingefallen, was Langzeitarbeitslosen aus ihrer Misere verhilft. Es hat auch etwas mit Würde zu tun, diese Menschen vom ...
Presseschau – Straubinger Tagblatt: Ende des Länderfinanzausgleichs naht Presseschau - Straubing - Ende des Länderfinanzausgleichs: Demnächst bekommen ärmere Länder ihre "Stütze" vom Bund, dem sie dafür allerdings Kompetenzen abtreten müssen. Ihre Haushaltspolitik wird ...
Coburg – WINTERZAUBERNACHT am 02. Dezember 2017 Weihnachtliches Einkaufserlebnis bis 23 Uhr … und so lange das Licht an ist! Winterzaubernacht - Tourismus und Stadtmarketing/Citymanagement Coburg Coburg - WINTERZAUBERNACHT: Entspannt einkaufen...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt