NÜRNBERG – Osteuropäisches Diebespärchen in der Dombühler Straße festgenommen – Hoher Entwendungsschaden

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Nürnberg -NÜRNBERG – Ein aufmerksamer Ladendetektiv beobachtete zwei osteuropäische Ladendiebe in einem Einkaufszentrum im Nürnberger Westen. Die Polizei stellte umfangreiches Diebesgut sicher.

Bereits am Donnerstag (30.11.2017) entwendeten zwei Personen (40, 27) in einem Geschäft in der Dombühler Straße mehrere Kleidungsstücke und Elektroartikel.

Einem Zeugen fiel das Pärchen gegen 16:00 Uhr auf, da es sich verdächtig verhielt.

Bei einer durchgeführten Durchsuchung stellten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West umfangreiches Diebesgut im Wert von nahezu eintausend Euro sicher.

Gegen die beiden Beschuldigten leiteten die Polizeibeamten entsprechende Ermittlungsverfahren ein.

Das Pärchen musste einen Zustellungsbevollmächtigten benennen und wurde anschließend wieder entlassen.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.