NÜRNBERG – Junge Frau in der Nunnenbeckstraße sexuell belästigt – Täter wohl Südländer

Zeugen gesucht!

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Nürnberg -NÜRNBERG – Am Dienstagabend (12.12.2017) kam es im Nürnberger Stadtteil Gärten bei Wöhrd zu einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Gegen 18:15 Uhr war die spätere Geschädigte zu Fuß in der Nunnenbeckstraße in Richtung Flötnerstraße unterwegs. Zwei junge Männer kamen ihr entgegen. Als sie an ihr vorbei waren, drehte sich einer um und berührte die junge Frau unsittlich. Das Opfer schrie. Daraufhin flüchteten die Täter in Richtung Rathenauplatz. Die Frau blieb unverletzt.

Die Geschädigte konnte die Täter wie folgt beschreiben:

Beide sollen ca. 16 – 17 Jahre alt und ca. 165 cm groß sein. Sie haben schwarze kurze Haare und sehen südländisch aus. Einer der beiden sei mit einer roten Jacke – ähnlich einer Regenjacke – mit schwarzem Aufdruck bekleidet gewesen.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg nahm die Ermittlungen auf und bittet Zeugen, die den Vorfall bemerkt haben und Angaben zu den Tätern machen können, sich mit ihr unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Hof in Oberfranken – Broschüre zur Bahnlinie Hof-Eger vorgestellt: Mit vielen Tipps im Gepäck die Natur entdecken... v.l. Harald Ehm (Geschäftsführer Euregio Egrensis Arbeitsgemeinschaft Bayern), Vladimir Omelka (Geschäftsführer tschechische Bahn CD), Michal Pospisil (Stadt Cheb), Oberbürgermeister Dr. Harald Ficht...
Nürnberg – Geschwindigkeitsüberwachung auf der Großen Straße Nürnberg - Im Rahmen einer Geschwindigkeitsüberwachung durch die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg wurden am Sonntag (22.11.2015) Lasermessungen auf der Großen Straße durchgeführt. Anlass hierzu w...
Fürth – Restaurierte Martersäule steht wieder Fürth - Martersäule: Im August 2017 wütete Sturmtief Kolle über Fürth und verursachte zahlreiche schwere Schäden in der Stadt. So brach auch ein mächtiger Ast der alten Linde an der Martersäule ab und...
HUTTHURM, NEUKIRCHEN VORM WALD – Mutter und Tochter tot aufgefunden – Kripo Passau ermittelt HUTTHURM, NEUKIRCHEN VORM WALD, LKR. PASSAU - Ein Passant beobachtete am 25.07.2016 eine Frau, die sich von der Ilztalbrücke Kalteneck ca. 40 Meter in die Tiefe stürzte. Die 37-Jährige wurde tot am Uf...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt