NEUSTADT BEI COBURG – Hauptsache lecker: Bei einer Auseinandersetzung in den Arm gebissen

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -NEUSTADT BEI COBURG, LKR. COBURG – Ein Bluterguss am Unterarm und eine blutige Lippe waren in der Nacht auf Sonntag das Resultat einer Auseinandersetzung zweier Männer in einer Gaststätte.

Am frühen Sonntagmorgen gerieten gegen 1 Uhr zwei Neustädter in einem Lokal in der Sonneberger Straße in Streit. In dessen Verlauf biss ein 30-Jähriger seinem 36-jährigen Kontrahenten in den Unterarm.

Dieser revanchierte sich umgehend, indem er dem Mann wiederum ins Gesicht schlug. Durch den Biss erlitt der Mann einen Bluterguss am Unterarm, der Andere trug eine blutige Lippe davon.

Da nach Zeugenaussagen die Streitigkeit durch den bissigen der beiden Männer angefangen hatte und dieser mit einem Wert von 1,54 Promille deutlich alkoholisiert war, sprachen ihm die Polizeibeamten nach Beendigung der Maßnahmen ein Platzverweis aus.

Gegen beide Beteiligten folgten Anzeigen wegen Körperverletzung.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.