NEUNKIRCHEN A.BRAND – Kind hatte Schutzengel

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -NEUNKIRCHEN A.BRAND, LKR. FORCHHEIM – Einen Schutzengel hatte am Montagnachmittag eine junge Radfahrerin als sie von einem Auto erfasst wurde.

Die Elfjährige wollte um 15 Uhr mit ihrem Fahrrad die Gräfenberger Straße überqueren und übersah dabei einen herannahenden Wagen, der das Kind frontal erfasste. Mit Verdacht auf Knöchelbruch und Prellungen brachte der Rettungsdienst die Elfjährige in ein Krankenhaus.

Sicherlich bewahrte auch der Fahrradhelm das Kind vor schlimmeren Verletzungen. Der 59-jährigen Volvofahrer kam mit dem Schrecken davon. Am Fahrzeug des Mannes entstand ein Schaden von zirka 1.500 Euro. Beamte der Polizeiinspektion Forchheim nahmen den Verkehrsunfall auf.

***
Polizei Bayern

 

Kommentare sind geschlossen.