NEUNKIRCHEN A.BRAND – Kind hatte Schutzengel

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -NEUNKIRCHEN A.BRAND, LKR. FORCHHEIM – Einen Schutzengel hatte am Montagnachmittag eine junge Radfahrerin als sie von einem Auto erfasst wurde.

Die Elfjährige wollte um 15 Uhr mit ihrem Fahrrad die Gräfenberger Straße überqueren und übersah dabei einen herannahenden Wagen, der das Kind frontal erfasste. Mit Verdacht auf Knöchelbruch und Prellungen brachte der Rettungsdienst die Elfjährige in ein Krankenhaus.

Sicherlich bewahrte auch der Fahrradhelm das Kind vor schlimmeren Verletzungen. Der 59-jährigen Volvofahrer kam mit dem Schrecken davon. Am Fahrzeug des Mannes entstand ein Schaden von zirka 1.500 Euro. Beamte der Polizeiinspektion Forchheim nahmen den Verkehrsunfall auf.

***
Polizei Bayern

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

B303 / SCHIRNDING – Vorurteile? Polnischer Mercedes-Dieb festgenommen B303 / SCHIRNDING, LKR. WUNSIEDEL - Einen gestohlenen Mercedes im Wert von rund 75.000 Euro stoppte eine Streife der Bundespolizei Selb am Samstagvormittag kurz vor der Grenze nach Tschechien. Der 45...
Fürth – Quellennaher Vortrag zur Stadtgeschichte Fürth - Der Geschichtsverein Fürth lädt zur Archivwerkstatt „Guten Morgen, Stadt Fürth!“ an den Montagen, 16. und 30. April sowie 14. Mai, jeweils 10 Uhr, ins Schloss Burgfarrnbach ein. Stadtarchiv...
Selbitz / Naila – Diebe auf Baustellen unterwegs SELBITZ / NAILA, LKR. HOF - Unbekannte Diebe brachen übers Wochenende bei zwei Baustellen im Landkreis Hof Container auf und entwendeten zum Teil hochwertige Werkzeuge namhafter Hersteller. Beamte der...
München – Schwabing: Person kollidiert mit Linienbus und wird schwer verletzt München – Schwabing: Am Samstag, 25.11.2017, gegen 07.15 Uhr, fuhr ein MVV-Bus der Linie 114 auf der Leopoldstraße in Richtung Kieferngarten. An der Haltestelle „Wilhelm-Hertz-Straße“ hielt der Bus, u...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt