NABBURG – Rauschgiftsicherstellung in Nabburger Wohnung

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-NABBURG, LANDKREIS SCHWANDORF – Uniformierte Beamte des Einsatzzuges Amberg fanden bei der Durchsuchung einer Wohnung in Nabburg eine erhebliche Menge an Betäubungsmitteln.

Beamte des Einsatzzuges Amberg führten in Nabburg Streifentätigkeiten zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchsdiebstähle durch und kontrollierten hierbei am 09.01.2017, gegen 11.30 Uhr, einen 31-jährigen Nabburger im Brünnlweg. Der Mann wirkte bei der Kontrolle sehr nervös und verstrickte sich in Widersprüche. Die Beamten durchsuchten daraufhin seinen Rucksack und fanden darin eine geringe Menge an Amfetamin. Sie nahmen den 31-jährigen vorläufig fest und informierten die Staatsanwaltschaft Amberg über den Sachverhalt.

Der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Amberg ordnete eine Wohnungsdurchsuchung beim 31-jährigen Mann an. Dabei fanden die Beamten weitere Betäubungsmittel in nicht geringer Menge, Bargeld und verschiedene Utensilien zum Konsum von Betäubungsmitteln. Unter den sichergestellten Rauschgiften befanden sich 137 Gramm Haschisch, 70 Gramm Marihuana sowie Amfetamin und Kokain im einstelligen Grammbereich.

Die Staatsanwaltschaft Amberg verzichtete auf die Beantragung eines Haftbefehls. Der Mann wurde nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die KPI Amberg führt die weiteren Ermittlungen.

© Bayerische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Würzburg – 300 Gramm Drogen auf Rastanlage sichergestellt – 21-Jähriger in Untersuchungshaft Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg WÜRZBURG - In der Nacht von Sonntag auf Montag ist den Autobahnfahndern auf der Tank- und Rastanlage ...
Bayreuth – Hinweis zur Öffnung der Dachterrasse BAYREUTH – Mit Beginn der warmen Jahreszeit wird auch die Dachterrasse des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, wieder geöffnet. Ab Montag, 16. April, können Besucher dort jeweils montags, dienstags ...
MOOSTHENNING – 400.000 EUR Sachschaden: Brand eines Carports verursacht hohen Sachschaden – Kripo Landshut ermitte... MOOSTHENNING, LKR. DINGOLFING-LANDAU - Am Mittwoch, 06.12.2017, kurz vor Mitternacht kam zum Brand eines Carports, Personen kamen nicht zu Schaden. Gegen Mitternacht bemerkte eine Bewohnerin eines ...
Wetterbericht für Bayern und Franken vom 14.01.2018: Heute gibt es auch starke Böen Franken / Bayern - Der Wetterbericht vom 14.01.2018: Weiterhin teils zäher Hochnebel, später Auflockerungen. Im höheren Bergland sonniger. Vorhersage - heute: Heute Früh liegen weite Teile Bayerns u...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt