München – Ministerpräsident Seehofer zu den Terroranschlägen in Brüssel: „Anschlag auf das Herz Europas und unsere europäischen Werte – Tiefes Mitgefühl mit Opfern und Angehörigen – Europa muss wachsam sein und gemeinsam Terrorismus bekämpfen“

Neues-Franken-Tageblatt - Aktuelles aus der Staatskanzlei -München / Bayern – Mit großer Betroffenheit hat sich Ministerpräsident Horst Seehofer zu den Terroranschlägen in Brüssel geäußert:

„Die Terroranschläge am Brüsseler Flughafen und in der Brüsseler Metro sind ein weiteres Glied in der Kette menschenverachtender Gewalttaten, die wir seit Monaten immer wieder erleben. Die Attentäter haben mit den heutigen Anschlägen in Brüssel bewusst auf das Herz Europas gezielt und ihren blinden Hass auf unsere europäischen Werte gezeigt: auf unsere Demokratie und unsere Freiheitsrechte. Viele unschuldige Menschen wurden in den Tod gerissen oder verletzt. Ihnen, ihren Angehörigen und den Menschen in der belgischen Hauptstadt gilt unser tiefes Mitgefühl. Europa darf jetzt nicht zulassen, dass Angst und Verunsicherung unser Leben bestimmen. Wir müssen wachsam sein und gemeinsam in Europa alles dafür tun, um Terrorismus zu bekämpfen und solche grausamen Taten zu verhindern. Wir müssen jetzt in enger Solidarität zusammenstehen.“

***
Text: Staatskanzlei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

LKR. SCHWEINFURT – „Kennst Du mich nicht?“ – Enkeltrickbetrüger im Raum Schweinfurt aktiv LKR. SCHWEINFURT - Am Freitagnachmittag ist es im Landkreis Schweinfurt zu mehreren Anrufen von Enkeltrickbetrügern gekommen. Ein finanzieller Schaden blieb den Angerufenen in den bekannt gewordenen F...
Inspirationen für die Weihnachtszeit gesucht? Wir haben genau was Sie suchen: Unser Buchtipp des Tages – Mini-Chri... Festliche Inspirationen im XXS-Format. Coverfoto - Verlag/Agentur: BLOOM's GmbH Inspirationen für die Weihnachtszeit - Wenn es draußen stürmt und schneit, das Haus von Tannenduft und Kerzenschein...
Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Mittelbayerische Zeitung (Regensburg) zur Lage der CSU Presseschau - Regensburg (BY) - So schnell werden die aufgerissenen Gräben in der CSU nicht zuzuschütten sein. Zumal die Scharmützel der letzten Monate zu Verletzungen in den Reihen der Christsozialen...
Bamberg – Unschön: 23-Jähriger raucht Joint auf offener Straße BAMBERG - Das Rauchen eines Joints auf offener Straße war der Grund für die Kontrolle eines jungen Mannes am Mittwochmittag. Zudem führte er eine verbotene Waffe mit. In der Friedrichstraße konnte ...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt