Immenstadt – Verkehrskontrollen sind manchmal echt BLÖDE: Unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Immenstadt -IMMENSTADT – Am Samstagmorgen, gegen 03:45 Uhr, wurde ein 31-jähriger Fahrzeugführer in Immenstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Nachdem bei dem Mann Alkoholgeruch festgestellt wurde, musste er sich einem Alkotest unterziehen.

Dieser ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Beim Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt, sein Führerschein wurde noch an Ort und Stelle sichergestellt.

***
(PI Immenstadt)

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Schweinfurt – Nach Diebstahl von zwei BMW – Weiterer Versuch bekannt geworden SCHWEINFURT - Nach dem Diebstahl von zwei BMW-Fahrzeugen in der Nacht von Sonntag auf Montag im Schweinfurter Stadtgebiet ist der Polizei noch ein weiterer Fall bekannt geworden, bei dem sich ein Unbe...
Glatteis durch gefrierenden Regen wartet auf Franken und Bayern: Wettervorhersage vom 05.03.2018 Bayern / Franken - Die Wettervorhersage für den 05.03.2018: Heute früh vereinzelt Glatteis durch gefrierenden Regen. Tagsüber mehr Sonne als Wolken, dabei recht mild. Vorhersage - heute: Heute f...
Bayrische Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Abitur: Das G9 als Wahlgeschenk Von Louisa Knobloch Bayrische Presseschau - Regensburg - Kein G8 für alle, aber auch kein G9 für alle - anstatt eine klare Entscheidung zu treffen, will es die bayerische Staatsregierung - ähnlich wi...
Nürnberg – Fußballderby 1. FC Nürnberg gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth – Bilanz der Polizei Stand ... Nürnberg - Rund 46.000 Fans haben das 260. Derby zwischen dem 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth im Grundig Stadion verfolgt. Es kam zu keinen nennenswerten Sicherheitsstörungen. Die poliz...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt