Hof in Oberfranken – Narrenhände: Schulgebäude in der Max-Reger-Straße beschmiert

Bayern24-Franken-Tageblatt - Nachrichten aus Hof in OberfrankenHOF – Unbekannte Täter brachten im Verlauf des ersten Maiwochenendes an einem Gymnasium in der Max-Reger-Straße in Hof politisch motivierte Schmierereien an. Die Kripo Hof bittet um Hinweise.

Zwischen Samstag, 2. Mai 2020, und Montagfrüh, 4. Mai 2020, beschmierten die Unbekannten die Fassade des Johann-Christian-Reinhart-Gymnasiums mit unterschiedlichen, linksmotivierten Zeichen und Texten in verschiedenen Farben. Dabei verursachten sie einen geschätzten Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen übernommen.

Personen, die Wahrnehmungen im Zusammenhang mit den Schmierereien gemacht haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 in Verbindung zu setzen.

***
Polizei Hof

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt