HENGERSBERG – Rauschgiftfund bei Buskontrolle

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Bayern -HENGERSBERG, LKR. DEGGENDORF – Am Dienstag, 12.12.2017, konnten Fahnder der Verkehrspolizei Deggendorf eine größere Menge Heroin sicherstellen. Gegen einen 28-jährigen serbischen Staatsangehörigen wurde Haftbefehl erlassen.

Am Dienstag, gegen 07.40 Uhr, konnten bei einer verdachtsunabhängigen Kontrolle in einem Reisebus bei einem Fahrgast fast 400 Gramm Heroin aufgefunden werden. Der 28-jährige serbische Staatsangehörige trug das Rauschgift am Körper.

Er wurde nach Absprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf noch am Dienstag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Deggendorf vorgeführt, dieser erließ einen Haftbefehl.

Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Deggendorf.

***

Urheber: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressestelle, PHK Johann Lankes, 09421/868-1012
Veröffentlicht am 14.12.2107 um 07.03 Uhr

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Hof in Oberfranken – Einbrecher im Hauptmannsweg benutzen Axt und Pickel HOF - Unbekannte Einbrecher verschafften sich Dienstagnachmittag gewaltsam Zugang in ein Einfamilienhaus und nahmen hauptsächlich Schmuck an sich. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und sucht nach Zeug...
München – Ottobrunn: Sohn ermordet brutal seinen 76-jährigen Vater München – Ottobrunn: Nach aktuellem Stand der Ermittlungen erschlug ein 42-jähriger Mann seinen 76-jährigen Vater in Abwesenheit seiner 73-jährigen Mutter im elterlichen Einfamilienhaus mit massiver s...
PINZBERG / OT GOSBERG – Einbruch in der Reuther Straße gescheitert – Täter flüchten unerkannt PINZBERG, LKR. FORCHHEIM - Unbekannte Einbrecher versuchten am frühen Dienstagmorgen in ein Reihenhaus im Ortsteil Gosberg einzusteigen. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Ze...
Regensburg – Bedürftige Kinder und Jugendliche erhalten iPads Im Bild (von links): Oberbürgermeister Joachim Wolbergs, Marcus Zamecnik, compustore-Mitarbeiter Claudio Michalik, zuständig für den Schul- und Education-Bereich, Wolfgang Berg und Josef Parstorfer b...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt