GERMARINGEN – Vandalismus am Fieselplatz – Gibt es hierzu Zeugen?

GERMARINGEN – Der am Reifträgerweg angelegte Fieselplatz wurde vermutlich bereits in der Nacht von Sonntag, 03.05.2020 auf Montag, 04.05.2020 mutwillig beschädigt.

Dabei zerstörten die noch unbekannten Täter die Fangnetze, verbogen Stangen und beschädigten die Kabinen derartig, so dass mit einem Schaden in Höhe von 7.500,- Euro gerechnet werden kann.

Da der Fieselplatz von einem gemeinnützigen Verein gepachtet wird, muss dieser vorerst für den hohen Schaden aufkommen.

Zeugen, die sachdienlichen Hinweise zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer (08341) 933-0 in Verbindung zu setzen.

***

(PI Kaufbeuren)

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt