Fürth – Umwelt: Stromfressende Geräte checken lassen

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Fürth -Fürth – Umwelt: Der Seniorenrat bietet am Donnerstag, 15., und Dienstag, 27. November, jeweils von 10 bis 11 Uhr, in seinen Räumen (Rathaus, Zimmer 5) gemeinsame Sprechstunden mit den Stromsparcheckern, einem Team der Kirchlichen Beschäftigungsinitiative e.V. Fürth, an.

Dieser kostenlose Service, seine stromfressenden Geräte von neutraler Stelle überprüfen zu lassen – gerne auch in Anwesenheit eines Seniorenrats – gilt für alle Bezieher von Hartz IV, Wohngeld und Grundsicherung.

Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

***
Stadt Fürth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

KIRCHHEIM / OT GAUBÜTTELBRUNN – Wohnhaus und Scheune in der Hauptstraße aufgebrochen – Polizei hofft auf Zeugenhinweise KIRCHHEIM / OT GAUBÜTTELBRUNN - Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag ist ein Unbekannter in ein Wohnhaus und auch eine zum Anwesen gehörende Scheune eingebroche...
MEMMINGEN – Ausweismissbrauch in betrügerischer Absicht MEMMINGEN - Am Samstag, 25.11.2017, gegen 18:30 Uhr, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen zum Illerpark in Memmingen gerufen, da dort eine 41-jährige Dame versuchte, mit fremden Ausweisd...
BAD BERNECK – Einbruch in Einfamilienhaus im Stadtteil Neudorf BAD BERNECK, LKR. BAYREUTH - In ein Einfamilienhaus im Stadtteil Neudorf stiegen bislang unbekannte Einbrecher im Laufe des Montags ein. Die Beamten der Kriminalpolizei Bayreuth ermitteln und suchen Z...
GROSSOSTHEIM OT RINGHEIM – Einbrecher kam im Westring durch den Keller – Kripo ermittelt GROSSOSTHEIM OT RINGHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG - Über eine Kellertüre ist ein Einbrecher am Sonntag in ein Wohnhaus eingedrungen. Nachdem er das Haus durchwühlt hatte, flüchtete er unerkannt wieder vom ...

Autor: Nachrichten-Team - Franken