Fürth – Aktueller Hinweis: Weitere Parteiverkehrsämter geöffnet

Bayern24.info - News aus FürthFürth – Aktueller Hinweis: Die Dienststellen im Ämtergebäude für den Sozialbereich, Königsplatz 2 (Sozialrathaus), das Versicherungsamt und der Fachdienst TANDEM, beide Flößaustraße. 22, und die Fachstelle für Seniorinnen und Senioren und die Belange von Menschen mit Behinderung in der Hirschenstraße 2 b öffnen ab heute wieder für Publikum – zunächst aber nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Erreichbarkeit zur Terminvereinbarung:

Amt für Kinder, Jugendliche und Familien: Telefon 974-15 11 oder E-Mail jga@fuerth.de
Unterhaltsvorschuss: 974-15 25, -15 26, -15 93
Beurkundungen: 974-15 58, -15 67
Beistandschaften: 974-15 78, -15 19, -15 77
Vormundschaften: 974-15 62, -15 21, -19 46
Übernahme von Kindergartenbeiträgen: 974-15 64, -15 34, -15 40

Bezirkssozialdienst, Meldungen bei Kindeswohlgefährdungen und andere Notfälle: 974-19 71
Alle weiteren Angelegenheiten: 974-15 11

Amt für Soziales, Wohnen und Seniorenangelegenheiten: E-Mail sza@fuerth.de
Asyl: 974-17 24,-17 25,-17 27

Hilfe zum Lebensunterhalt/Grundsicherung SGB XII: 974-17 61
Wohngeldbehörde: 974-17 71
Wohnungsfürsorge: 974-17 80, -17 81
Obdachlosenfürsorge: 974-17 78, -17 23
Fachstelle zur Vermeidung von Wohnungslosigkeit: 974-17 79
Fachstelle für Seniorinnen und Senioren und die Belange von Menschen mit Behinderung: 974-17 85
Versicherungsamt (Rentenversicherung): 974-16 09
Beratungsstelle Bildungspaket: 974-33 82

Bei Vorsprache in den Ämtern wird auf die allgemeinen Schutzmaßnahmen, wie zum Beispiel die Einhaltung von Mindestabständen, hingewiesen. Außerdem werden alle Besucherinnen und Besucher gebeten, die Dienstgebäude nur mit Mund-Nasen-Maske zu betreten.

Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im persönlichen Gespräch sind Plexiglasabtrennungen vorhanden.

Für den Bereich des Amtes für Soziales, Wohnen und Seniorenangelegenheiten gilt zusätzlich: Der Zutritt muss auf eine Person beschränkt werden. Bitte daher keine weiteren Familienangehörigen mitbringen. Es sollte auf jeden Fall vermieden werden, dass Kinder am Eingang abgewiesen werden müssen. Daher bitte bei der Terminvereinbarung auch die Betreuung des Nachwuchses zuhause planen.

***
Stadt Fürth – Mittelfranken

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt