Frensdorf – Freizeit: Klöppeln im Bauernmuseum Bamberger Land

Alt und doch ganz zeitgemäß – Chrysante.

Mailänder_Technik_U. Lehner
Foto (Quelle: U. Lehner)

Frensdorf – Als Einstieg in die Mailänder Technik werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Muster der Chrysante-Spitze beschäftigen. Dabei entstehen kleine Muster, die als Applikation oder Bild Verwendung finden. Anfänger erlernen die Grundlagen der Klöppeltechnik und Fortgeschrittene arbeiten je nach Kenntnisstand eigene Muster oder nach Vorlage.

Unter der Leitung von Ulrike Lehner finden zwei Kurse statt:

Ab Dienstag, 27.2.2018, 18:00 bis 20:15 Uhr, 8 Termine
Ab Mittwoch, 28.2.2018, 18:00 bis 20:15 Uhr, 8 Termine

Die Kosten betragen 62,40 € pro Person.

Nähere Informationen und Anmeldung über VHS Bamberger Land, Tel.: 0951/85-760 oder E-Mail: info@vhs-bamberg-land.de.

■ ■ ■

Urheber: Landratsamt Bamberg

 

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Unterfranken – Jahreswechsel steht bevor – Die Polizei gibt Tipps zu Feuerwerk und unfallfreiem Feiern an Silveste... UNTERFRANKEN - Silvester steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen. Die Einen planen große Feiern, um das Jahr gebührend zu begrüßen. Die Nächsten sind vielleicht schon am überlegen, welches Feu...
Neu-Ulm – Event: Heile – Heile – Segen Neu-Ulm - Event: Das Familienzentrum Neu-Ulm lädt am Donnerstag, 26. November zur Elternrunde „Heile – Heile – Segen“ ein. Familientherapeut und Dipl. Sozialpädagoge Bernhard Schmidt vermittelt Eltern...
Amberg – Delegation aus Périgueux kommt zur Vernissage – Ausstellung „Corps et Ames“ wird am Donnerstag, 17. Janua... Präsentation in der Stadtgalerie dauert bis 24. Februar. Amberg - „Corps et Ames“ – „Körper und Seelen“ lautet die Überschrift der Ausstellung, die am Donnerstag, 17. Januar, um 19.30 Uhr in der Stad...
WEILBACH UND AMORBACH – Autoaufbrecher am Werk und Bargeld aus Firma gestohlen WEILBACH UND AMORBACH, LKR. MILTENBERG - Innerhalb kurzer Zeit hat ein Unbekannter am Dienstag in Weilbach drei Autos aufgebrochen und daraus Gegenstände entwendet. Vieles spricht dafür, dass derselbe...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt