Bayreuth – Verkehrsregelungen zum Faschingsumzug durch die Innenstadt

fasching-aktuellBAYREUTH – Am Sonntag, 3. März, findet der traditionelle Faschingsumzug der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH (BMTG) statt. Während des Umzuges kommt es ab etwa 13.15 Uhr zu kurzzeitigen Behinderungen.

Der Festzug bewegt sich vom Volksfestplatz durch die Äußere Badstraße, Miedelstraße und Wieland-Wagner-Straße über den Hohenzollernring in die Richard-Wagner-Straße und weiter in Richtung des Veranstaltungsgeländes auf dem Stadtparkett.

Wie das Straßenverkehrsamt mitteilt, ist es erforderlich, den Abschnitt der Äußeren Badstraße zwischen Miedelstraße und Friedrich-Ebert-Straße zu sperren. Der Verkehr auf dem Hohenzollernring und in den Seitenstraßen sowie in der Wieland-Wagner-Straße muss wegen des Umzugs angehalten werden. Aufgrund der Länge des Festzuges ist mit Sperrungen zu rechnen, die mindestens 40 Minuten andauern.

Das Straßenverkehrsamt weist außerdem darauf hin, dass die Haltverbote entlang der Umzugsstrecke – insbesondere in der Richard-Wagner-Straße – unbedingt zu beachten sind. Soweit erforderlich werden parkende Fahrzeuge abgeschleppt.

Die Verkehrsregelung erfolgt durch die Polizei. Alle Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und Rücksichtnahme rund um die Veranstaltungsbereiche gebeten.

***
Stadt Bayreuth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

WIESENFELDEN – Großeinsatz für die Rettungsdienste: Schulbusunfall auf der Staatsstraße 2148 – 27 Kinder vorsorgli... WIESENFELDEN, LKR. STRAUBING-BOGEN - Nach Schulbusunfall werden alle 27 Schulkinder vorsorglich in die umliegenden Krankenhäuser zur Beobachtung gebracht. Der Busfahrer erlitt einen Schock und wurde e...
Bayreuth – Wanderausstellung der Bayerischen Staatsforsten im Landratsamt noch bis Ende Februar Landrat Hermann Hübner und Forstbetriebsleiter Frank Pirner. - Foto: Landratsamt Bayreuth - Bis Ende des Monats ist sie noch zu besichtigen, die Wanderausstellung „Bäume – Der bayerische Weg“ im L...
Bayreuth – RW21: Detektivarbeit im Supermarkt BAYREUTH – Die Volkshochschule Bayreuth lädt am Dienstag, 26. März, um 20 Uhr, zu einem Vortrag zum Thema Lebensmittelkennzeichnung in den Seminarraum 2 des RW21 ein. Verbindliche Anmeldungen für dies...
Bayrische Presseschau – Straubinger Tagblatt: Jerusalem-Entscheidung – Wirkung nicht bedacht Bayrische Presseschau - Straubing - Jerusalem-Entscheidung: Trump hat mit seiner Entscheidung nicht mehr getan, als die politischen Realitäten in Israel anzuerkennen. Doch so unschuldig wie es klin...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt