Bayreuth – Verkehr: Bahnübergang Königsallee ab 6. September gesperrt

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Bayreuth-BAYREUTH – Wie das Straßenverkehrsamt der Stadt Bayreuth mitteilt, muss der Bahnübergang Königsallee von Montag, 2. September, bis Freitag, 6. September, wegen Gleisbauarbeiten vollständig gesperrt werden.

Der Verkehr wird stadteinwärts von der B 22 kommend über die neue Spange B 22 Richtung Wolfsbach, dann B 2 und Nürnberger Straße zum Hohenzollernring umgeleitet.

Stadtauswärts wird der Verkehr über Hohenzollernring, Wittelsbacherring, Dr.-Konrad-Pöhner-Straße, B 2 und über die neue Spange B 22 Richtung Aichig umgeleitet.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt