Bayreuth – Smart & mobil für Anfänger I

www.franken-tageblatt.de - Bayreuth - Aktuell -BAYREUTH – Monatlich werden im Lernstudio des RW21 zusätzlich zu den EDV- und Sprach-Lernprogrammen Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Leben, Lernen und Arbeiten angeboten. Am Mittwoch, 12. Juli, findet von 16 bis 18 Uhr der Workshop „Smart & mobil für Anfänger I“ statt.

Anmeldungen sind bis 5. Juli möglich. In diesem Android-Aufbaukurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neue Anwendungsmöglichkeiten für ihr Smartphone oder Tablet kennen, so zum Beispiel die Verwendung von E-Mail und Whatsapp, das Versenden von Bildern per Mail, die Suche nach Rezepten bis hin zu Fahrplänen, Navigation und vieles mehr. Wichtig ist das gemeinsame Ausprobieren ausgewählter Apps.

Die Leitung des Kurses hat Bianka Hoffmann, die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Anmeldung sind per E-Mail stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, per Telefon unter 0921 50703830 oder direkt am Servicepoint im Erdgeschoss des RW21 möglich.

***
Urheber: Stadt Bayreuth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Fürth – Quellennaher Vortrag zur Stadtgeschichte Fürth - Der Geschichtsverein Fürth lädt zur Archivwerkstatt „Guten Morgen, Stadt Fürth!“ an den Montagen, 16. und 30. April sowie 14. Mai, jeweils 10 Uhr, ins Schloss Burgfarrnbach ein. Stadtarchiv...
Bayreuth – Kulturausschuss berät Konzept für ein Kunst- und Kulturhaus in der Kämmereigasse BAYREUTH – Der Kulturausschuss des Stadtrats wird sich in seiner Sitzung am Montag, 11. Dezember, ab 15 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, mit der Zukunft der städtisch...
Nürnberg – Brand in Jugendwohnheim an der Reutersbrunnenstraße – zwei Tatverdächtige festgenommen NÜRNBERG - Heute Morgen (07.08.2016) brannte es in einem Jugendwohnheim in Nürnberg-Gostenhof. Zwei der Brandstiftung verdächtige Kinder wurden festgenommen. Kurz vor 02:30 Uhr kamen mehrere Mittei...
Bamberg – Judenfeindschaft damals und heute Rahmenprogramm zur Woche der Brüderlichkeit an der Universität Bamberg. Bamberg - Seit 1952 veranstalten die Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit jährlich zum März eine bundesweite W...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt