Bayreuth – RW21: 68er-Spiele-Treff

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Bayreuth -BAYREUTH – Scrabble, Monopoly & Co. wurden in den 1960er Jahren neu auf den Markt gebracht. Spielen war in den 1960ern eine gängige Freizeitbeschäftigung. Heute sucht man oft vergeblich nach Spielepartnern oder Gelegenheiten für gemeinsames Spiel.

Am Dienstag, 17. April, um 17 Uhr, haben Interessierte beim 68er-Spiele-Treff unter dem Motto „Spielen vor 50 Jahren – Spielen heute“ im RW21 die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten altbekannten Spielen zu frönen oder unter fachkundiger Anleitung das eine oder andere neue Spiel kennenzulernen. Denn das RW 21 bietet auch in diesem Bereich viele Möglichkeiten an.

Treffpunkt ist der Service-Point im Erdgeschoss.

***
Stadt Bayreuth

 

Kommentare sind geschlossen.