Bayreuth – Polizei war SCHNELLER: Autoaufbrecher nach kurzer Flucht festgenommen

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Bayreuth -BAYREUTH – Nach einem Autoaufbruch am Donnerstagnachmittag im Bayreuther Stadtgebiet konnten Polizeibeamte einen tatverdächtigen 41-Jährigen vorläufig festnehmen. Kriminalbeamte prüfen nun, ob er auch für weitere Delikte in Frage kommt.

Innerhalb kurzer Zeit machte sich der zunächst Unbekannte zwischen 15.30 Uhr und 15.50 Uhr an einem in der Stuckbergstraße geparkten Ford Fiesta zu schaffen und zertrümmerte die Scheibe auf der Beifahrerseite. Anschließend erbeutete der Langfinger aus dem Fahrzeuginneren eine Geldbörse und ein Mobiltelefon, bevor er die Flucht ergriff.

Als die Eigentümerin des Wagens kurz darauf den Aufbruch bemerkte, verständigte sie umgehend über Notruf die Polizeieinsatzzentrale, die sofort eine Fahndung nach dem Autoaufbrecher einleitete. Nachdem zunächst eine Zivilstreife der Operativen Ergänzungsdienste auf den Tatverdächtigen unweit des Tatortes aufmerksam wurde, ergriff dieser über einen Hinterhof zu Fuß die Flucht.

Doch nur wenig später entdeckte eine Streifenbesatzung den Flüchtigen erneut und konnte ihn vorläufig festnehmen. Die Beamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt übergaben den 41-Jährigen für die weiteren Ermittlungen an Bayreuther Kriminalbeamte. Der in Bayreuth wohnhafte Mann muss sich nun wegen des Autoaufbruchs strafrechtlich verantworten.

Außerdem prüfen die Ermittler, ob womöglich noch weitere Straftaten auf das Konto des Mannes gehen.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Würzburg – Kultur: Zwischen Riemenschneider und Reformation Festung Marienberg - Foto: Archiv Würzburg - Von November 2017 bis zum 7. Januar 2018 zeigt das „Museum für Franken“ auf der Festung Marienberg in Würzburg die erste Sonderausstellung, die sich au...
Wetterbericht für Preußen (Deutschland) vom 09.11.2015 Preußen (Deutschland) - Der aktuelle Wetterbericht am Montag: Heute früh um Süden gebietsweise Nebel. Im Norden und im Bergland dagegen windig, teils stürmisch. Weiterhin mild. Vorhersage - heute:...
BAD GRIESBACH – Vandalen im Stadtgebiet unterwegs – Beschreibung möglicher Tatverdächtiger BAD GRIESBACH, LKR: PASSAU - Kripo Passau hat drei vermeintlich Tatverdächtige im Visier. Eine Personenbeschreibung liegt vor. Die Polizei bittet um Hinweise. Im Rahmen der Ermittlungen ist die Kri...
Nürnberg – Ladendieb in der Glogauer Straße griff zum Messer NÜRNBERG - Ein renitenter Ladendieb griff am Samstagabend (12.01.2019) einen Ladendetektiv mit einem Messer an. Zuvor hatte er versucht, einen Ladendiebstahl zu begehen. Gegen 19:15 Uhr beobachtete...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt