Bayreuth – Info: Palliativ ist mehr

www.franken-tageblatt.de - Bayreuth - Aktuell -Bayreuth – Info: Was heißt eigentlich palliativ? Wie sieht bei diesem Angebot die besondere Begleitung aus? Welche Möglichkeiten der Versorgung schwersterkrankter Patienten in Bayreuth und Umgebung gibt es genau? Fragen wie diese und viele andere stellen sich Patienten, die mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung kämpfen.

Deshalb gibt es am Donnerstag, 16. November um 19.00 Uhr die Möglichkeit, in einem Gesprächsabend die Mitarbeiterinnen der palliativen Arbeit in Bayreuth kennen zu lernen und eigene Fragen zu klären. So bekommt man einen durchaus auch überraschenden Blick hinter die Kulissen der palliativen ambulanten wie auch der Versorgung zuhause.

Veranstaltungsort ist das Evangelische Gemeindehaus, Richard-Wagner-Str. 24 in Bayreuth. Der Eintritt für den Abend ist frei. Weitere Informationen unter www.ebw-bayreuth.de oder Tel. 0921/56 06 81 0.

Die ganze Reihe ist eine Kooperation von Bayer. Krebsgesellschaft e.V.; Ärztlicher Kreisverband Bayreuth; Albert-Schweitzer-Hospiz Bayreuth; Bayreuther Hospizstiftung; Hospizverein Bayreuth e.V.; Palliativstation des Klinikums Bayreuth und Evang. Bildungswerk.

—————————————————————————-
Urheber: Jutta Geyrhalter, Dipl.Rel.päd. (FH) – Studienleiterin EBW &
Projekt innovative Erwachsenenbildung Stadtkirche BT

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

München – SPD: München kümmert sich um die Sicherheit in der Stadt – die CSU nur um ihren Wahlkampf München - Sicherheit in der Stadt: München als eine der sichersten Großstädte überhaupt braucht von der CSU, die erst seit 2014 Mitverantwortung im Rathaus trägt, keinerlei Belehrungen. Die Sicherheit...
Würzburg – Eher unlustig: Englischer Humor bringt drei Reisende in die Bredouille – Mercedes nicht gestohlen... WÜRZBURG - In der Nacht zum Dienstag sind auf der A 3 drei Reisende wegen eines schlechten Scherzes des Fahrzeugeigentümers mit der Polizei in Konflikt geraten. Gegen 23:00 Uhr kontrollierten Beamt...
KLEINHEUBACH – Brand in Einkaufszentrum an der Straße „In der Seehecke“ – Dachgeschoss in Flammen KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG - In einem Schnellrestaurant eines Einkaufszentrums war in der Nacht von Freitag auf Samstag aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Zwei Personen erlitte...
Bamberg – Brand in Studentenwohnheim an der Straße „An der Spinnerei“ Niemand verletzt BAMBERG - Glücklicherweise keine Verletzten gab es am frühen Samstagmorgen bei einem Brand in einem Studentenwohnheim im Stadtteil Gaustadt. Aus bislang ungeklärter Ursache hatten me...

Autor: Nachrichten-Team - Franken