Bayreuth – Der Weihnachtsmann bringt, der Verbrecher nimmt Geschenke: Geldbeutel aus Auto entwendet

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Bayreuth -BAYREUTH – Auf den zurückgelassenen Geldbeutel in einem Auto hatten es bislang Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag in der Wiesenstraße abgesehen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zwischen Mittwoch, 20 Uhr, und Donnerstag, 6 Uhr, öffneten die Unbekannten eine unverschlossene Garage in der Wiesenstraße und machten sich mit Gewalt an der Fahrerseite eines Audi zu schaffen.

Dabei richteten sie einen Schaden von zirka 500 Euro an. Aus dem Inneren entwendeten sie den Geldbeutel der 30-jährigen Fahrzeugbesitzerin. Auf der Suche nach Wertgegenständen öffneten die Täter noch zwei weitere Garagen im Umfeld.

Da sie jedoch in den dortigen Autos nichts Wertvolles entdeckten, ließen sie die Fahrzeuge unberührt und verschwanden im Anschluss unerkannt.

Zeugen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Bereich der Wiesenstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 zu melden.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.