Bamberg – Helfen tut gut! – Jetzt bewerben für Stiftungsmittel

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Bamberg -Bamberg – Bürgerschaftliches Engagement und die Besetzung ehrenamtlicher Funktionen sind im Landkreis Bamberg gut verankert. Egal ob in Sportvereinen, Wohlfahrtsverbänden, Kirchen, im Hospizbereich, der Gesundheitshilfe, in Tafelprojekten oder im Naturschutz.

Auch immer mehr ältere Menschen engagieren sich aktiv, gründen Nachbarschaftshilfen, geben als Bildungspaten oder Zeitzeugen Wissen an die junge Generation weiter, unterstützen Familien als Leihgroßeltern u. v. m.

Damit gute Ideen nicht an der finanziellen Starthilfe scheitern, gibt es die Stiftung „Helfen tut gut“. Ehrenamtliche und Initiativen können sich hier um eine Projektförderung von bis zu 3000 Euro bewerben.

Über die Mittelvergabe entscheidet der Stiftungsrat unter Vorsitz von Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler. Innovative Hilfen von Bürgern für Bürger und nachahmenswerte Projekte werden dabei besonders berücksichtigt.

Förderanträge können bis spätestens 28. Februar 2017 formlos gestellt werden an:

„Helfen tut gut!“
Stiftung zur Förderung des Ehrenamtes
z. H. Renate Kühhorn
c/o Landratsamt Bamberg
Ludwigstr. 23
96045 Bamberg

Die Anträge sollen eine Kurzdarstellung der Projektträger, eine Projektbeschreibung mit Inhalten und Zielsetzungen sowie einen Kostenplan enthalten.

■ ■ ■

Text: Landratsamt Bamberg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Karlstein – Einbruch in Tankstelle – mit Fahrzeug in Verkaufsraum von Tankstelle gefahren KARLSTEIN AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG - Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in eine Tankstelle eingedrungen. Um ins Innere zu gelangen, fuhren sie mit einem Pkw gegen den Eingangsbereich des Ver...
Bayreuth – Literarische Weltreise am Dienstag, 6. November BAYREUTH – Die Stadtbibliothek lädt am Dienstag, 6. November, von 14.30 bis 16 Uhr, zu einer literarischen Weltreise in die Kreativwerkstatt von RW21 ein. Dabei besuchen die Teilnehmer/innen nicht ...
PINZBERG / OT GOSBERG – Einbruch in der Reuther Straße gescheitert – Täter flüchten unerkannt PINZBERG, LKR. FORCHHEIM - Unbekannte Einbrecher versuchten am frühen Dienstagmorgen in ein Reihenhaus im Ortsteil Gosberg einzusteigen. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Ze...
München – SPD: München kümmert sich um die Sicherheit in der Stadt – die CSU nur um ihren Wahlkampf München - Sicherheit in der Stadt: München als eine der sichersten Großstädte überhaupt braucht von der CSU, die erst seit 2014 Mitverantwortung im Rathaus trägt, keinerlei Belehrungen. Die Sicherheit...

Autor: Nachrichten-Team - Franken