Bad Blankenburg – 31-Jähriger zieht randalierend durch Bad Blankenburg

Franken-Tageblatt - Polizei-News - ThüringenBad Blankenburg (TH) – In der Nacht zum vergangenen Samstag zog ein 31-Jähriger randalierend durch Bad Blankenburg.

Mit einem Hammer schlug er gegen die Eingangstür einer Kaufhalle sowie gegen die Scheibe einer Bäckerei, welche dadurch beschädigt wurden. Weiterhin wurde neben der Eingangstür der Kaufhalle ein Kabel herausgerissen. Am Lieferanteneingang der Bäckerei zerschlug der Mann das Display des Codeöffners und riss auch hier Kabel heraus.

Danach entfernte er sich mit einem Fahrrad, konnte kurze Zeit später von Polizeibeamten gestellt werden. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und er wurde in ein Krankenhaus eingewiesen. Auch die Beschädigungen im Vorraum und am Geldautomaten der Sparkasse im Ort am gleichen Abend sind ihm wohl zuzuordnen.

Die Sachschäden summieren sich auf einen hohen fünfstelligen Betrag.

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt