A93 / HÖCHSTÄDT – Nach Autokauf ordentlich getankt – Mit der Bahn nach Hause

Polizei-im-Einsatz-A93 / HÖCHSTÄDT, LKR. WUNSIEDEL – Ordentlich getankt hatte ein frischgebackener Autobesitzer am Freitagabend, allerdings nicht seinen Wagen.

Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise zogen ihn Polizisten auf der Autobahn A93 bei Höchstädt aus dem Verkehr. Wie sich zeigte, hatte der Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,8 Promille.

Wegen der auffälligen Fahrweise eines VW Passat auf der A93 riefen mehrere Verkehrsteilnehmer, gegen 17.30 Uhr, die Einsatzzentrale Oberfranken an. Wenig später stoppte eine Streifenwagenbesatzung das Auto.

Wie die Beamten feststellten, überführte der 39-jährige polnische Fahrer den bereits unfallbeschädigt gekauften, jedoch nicht mehr zugelassenen, VW von Niederbayern nach Polen. Doch die Fahrt war für den Mann an Ort und Stelle beendet.

Denn die Polizisten stellten bei dem Mann zudem noch eine recht eindeutige „Fahne“ fest, ein Atemalkoholtest zeigte 1,8 Promille an. Somit war die Blutentnahme bei dem Fahrer die Folge und die Beamten der Verkehrspolizei Hof stellten den Führerschein des Mannes sicher.

Er muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten. Für den 39-Jährigen ging die Fahrt schließlich mit der Bahn weiter.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Einbrecher aktiv BAYREUTH - Zu einem versuchten und einem vollendeten Einbruch in der Nacht zum Freitag bitten die Ermittler der Kriminalpolizei Bayreuth um Hinweise. Während ein Unbekannter an einer Berufsfachschule ...
Amberg – Neujahrskonzert 2019 ein bunter musikalischer Strauß an Melodien – Nürnberger Symphoniker und Felix Klies... Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 19. November. Von links nach rechts: Kulturreferent Wolfgang Dersch, Oberbürgermeister Michael Cerny und Katja Körtge vom Kulturamt der Stadt Amberg. Foto: Patric...
WÜRZBURG / UNTERDÜRRBACH – Motorradfahrer auf B 27 schwer gestürzt – 26-Jähriger in Klinik WÜRZBURG / UNTERDÜRRBACH - Am Montagnachmittag ist es auf der B 27 zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Der verletzte Kradfahrer wurde umgehend in eine Klinik gebracht. Der Unfall und der damit ...
Karlstein – Einbruch in Tankstelle – mit Fahrzeug in Verkaufsraum von Tankstelle gefahren KARLSTEIN AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG - Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in eine Tankstelle eingedrungen. Um ins Innere zu gelangen, fuhren sie mit einem Pkw gegen den Eingangsbereich des Ver...

Autor: Nachrichten-Team - Franken